Sicherheit & Zuverlässigkeit

Lesen Sie hier, wie wir die Sicherheit dieser Plattform gewährleisten und was Sie selbst tun können.

Datenschutzerklärung: Kursanmeldungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Datenschutz bei der Kursanmeldung, wobei wir mit Ihren Daten sorgsam umgehen. Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere anderen Dienste und unsere Website nutzen, verweisen wir Sie auf unsere allgemeine Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung für Kursanmeldungen wird vom Social Care Network verwendet und gilt für NLvoorelkaar und alle lokalen Voorelkaar-Websites (unsere verbundenen Partner). Im Rahmen von Kursanmeldungen sind wir gemeinsam mit unseren Partnern für die Verarbeitung verantwortlich. Unsere diesbezüglichen Vereinbarungen haben wir schriftlich niedergelegt.

Sehen Sie hier, welche Websites zum Voorelkaar-Netzwerk gehören >

Es ist möglich, dass sich unsere Dienste oder die von uns verarbeiteten Daten ändern. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Über beabsichtigte Änderungen werden wir Sie vorab informieren. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 3. Oktober 2018 geändert.


SCN ist Social Care Network BV Wir handeln unter der Handelsregisternummer 53111761. Wir befinden uns in (4814 DC) Breda, Reduitlaan 33. Wenn Sie Fragen, Probleme oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns per E-Mail kontaktieren. Mail an [email protected] oder telefonisch unter 088-8000603.

Was wollen wir von Ihnen wissen und warum?

persönliche Daten Warum Verarbeitungsgrundlage
Vorname Nachname Selbstverständlich möchten wir Sie bei Ihrem Erscheinen im Kurs persönlich ansprechen und verwenden Ihren Namen, um Sie zu identifizieren. Kursvereinbarung ausführen
E-Mail-Addresse Wir senden Ihnen eine Kursbestätigung, weitere Informationen zum Kurs und eventuelle Änderungen Ihrer E-Mail-Adresse zu. Kursvereinbarung ausführen
Telefonnummer Sollte der Kurs kurzfristig ausfallen, können wir Sie über diese Nummer informieren. Kursvereinbarung ausführen
Bemerkungen In diesem Feld können Sie selbst entscheiden, ob Sie etwas eingeben möchten. Zum Beispiel zusätzliche Informationen oder Fragen zum Studiengang. Wir verwenden diese nur, um Ihre Fragen zu beantworten. Kursvereinbarung ausführen
Sind Sie ehrenamtlich tätig und wo? Einige Kurse sind nur für Freiwillige, die sich freiwillig bei dieser Organisation engagieren. Kursvereinbarung ausführen
Protokolldateien Um unsere Dienstleistungen und die Website zu verbessern, nehmen wir manchmal Änderungen an unserer Website und Software vor. Möglicherweise benötigen wir Zugriff auf die Datenbank, um die Änderungen umzusetzen und die dort gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen. Möglicherweise müssen wir auch in der Datenbank nachsehen, um Fehlermeldungen zu erkennen und zu behandeln. Wir versuchen, das Einsehen personenbezogener Daten so weit wie möglich zu verhindern. Berechtigtes Interesse. Verbesserung der Website und Erkennen und Beheben von Fehlermeldungen.

Wenn Sie uns die angeforderten Informationen nicht mitteilen möchten, können Sie sich nicht über die Website für den Kurs anmelden. In diesem Fall können Sie die Kursorganisation anrufen, um sich telefonisch bei der Kursorganisation anzumelden (ohne Zutun des SCN).

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir speichern Ihre Daten solange Sie den Kurs verfolgen (während der Vereinbarung) und bis 24 Stunden nach Ablauf des letzten Kurstermins. Hat der Kurs kein Enddatum, werden die Daten maximal 1 Jahr nach Ihrer letzten Aktion im Kurs gespeichert.

Wo speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten in der Europäischen Union.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Ihre Daten gehören Ihnen und Sie vertrauen sie uns an. Wir sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu respektieren. Deshalb geben wir Ihre Daten nicht nur an Dritte weiter.

Wir geben Ihre Daten an den Kursleiter weiter, damit die kursanbieternde Organisation Sie mit weiteren Informationen zum Kurs oder zu Änderungen kontaktieren kann. Diese sind eigenverantwortlich für die Verarbeitung verantwortlich, jedoch verpflichten wir den Kursleiter, Ihre Daten nur zur Durchführung des Kurses zu verarbeiten. Wie sie dies tun, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung der Organisation, die den Kurs anbietet. Wenn Sie dem Kursleiter selbst zusätzliche Informationen mitteilen, sind wir dafür nicht verantwortlich.

Wir speichern Ihre Daten bei unserem Hosting-Provider. Der Hostinganbieter ist an einen Auftragsverarbeitungsvertrag gebunden und wird Ihre Daten daher nur aufgrund einer Weisung von uns verarbeiten.

Wie sichern wir Ihre Daten?

Unsere Datenbank ist nach ISO 9001, 14001, 27001 NEN7510 und ISAE 3402 zertifiziert. Dies sind Zertifizierungen, die Sie nicht nur erhalten, sie betonen, dass viel Energie in Verfügbarkeit, Integrität und Sicherheit gesteckt wird.

Das Netzwerk der Voorelkaar-Websites verwendet ebenfalls TLS-Sicherheit. Dadurch wird sichergestellt, dass der Informationsaustausch zwischen Website und Besucher durch Verschlüsselung verschlüsselt erfolgt. Ihre Daten, die Sie als Besucher oder Nutzer auf der Website hinterlassen, können daher nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir haben auch sichergestellt, dass nur autorisiertes Personal Ihre Daten einsehen und verarbeiten darf. Dies gilt für das Social Care Network und für alle lokalen Voorelkaar-Websites. Die lokalen Parteien haben Zugriff auf Daten, die in den Bereich einer Website fallen. Personen, die Zugriff auf diese Daten haben, haben alle eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet und müssen sich an diese Datenschutzerklärung halten.

Deine Rechte

Sie können Ihre Daten anfordern, überprüfen, aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie eine entsprechende Anfrage an uns über [email protected] senden. Sie können uns auch bitten, die Verarbeitung einzuschränken. Sie können uns auch bitten, die Daten, die wir über Sie haben, an eine andere Person zu übertragen. Sie müssen dann angeben, welche Informationen Sie übertragen haben möchten. Wir können eine Anfrage ablehnen, wenn die Informationen auch Angaben zu anderen Personen enthalten.

Bevor wir Ihre Anfrage prüfen, werden wir Sie bitten, Ihre Identität in der von uns geforderten Weise nachzuweisen. Wenn wir nicht sicher sind, ob Sie tatsächlich die Person sind, auf die sich die Daten beziehen, können wir Ihnen den Zugriff auf die Daten verweigern.

Wenn Ihre Identität überprüft wurde, prüfen wir Ihre Anfrage dahingehend, ob die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind und ob Ihre Anfrage nicht gegen unser berechtigtes Interesse verstößt. Wir haben beispielsweise ein berechtigtes Interesse, wenn wir die Daten benötigen, um unsere Dienste anderen zur Verfügung stellen zu können, beispielsweise zur Beilegung von Streitigkeiten, aus technischen und/oder rechtlichen Anforderungen und/oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir werden alle Ihre Anfragen wie hier beschrieben innerhalb von 4 Wochen beantworten. Bei komplexen Anfragen können wir die Laufzeit um weitere 4 Wochen verlängern. Sollten wir die Laufzeit verlängern, informieren wir Sie innerhalb von 4 Wochen nach Antragstellung.

Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde über den Umgang mit Ihren Daten durch uns zu beschweren. Für die Niederlande ist diese Behörde die niederländische Datenschutzbehörde, die Sie unter https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/ erreichen können.

Hat dieser Artikel Ihre Frage beantwortet?