csrf
NLvoorelkaar logo
NLvoorelkaar

Freiwillige für COSA gesucht

COSA steht für Circles for Support, Collaboration and Approachability. Dieses Projekt des niederländischen Bewährungsdienstes konzentriert sich auf die Wiedereingliederung von Sexualstraftätern. Das Motto lautet: Keine neuen Opfer! Bei COSA arbeiten Freiwillige, Fachleute (wie Bewährungshelfer, Sozialarbeiter und die Polizei) zusammen, um Sexualstraftätern die Rückkehr in die Gesellschaft unter Aufsicht zu ermöglichen. Wir suchen engagierte und solide Freiwillige, die zu diesem Ziel beitragen wollen. Aktivitäten Wie können Sie als Mitbürger zu einer sichereren Gesellschaft beitragen? Glauben Sie an eine zweite Chance? Kannst du die Person hinter dem Mörder erkennen? Als Freiwilliger bei COSA spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Wiedereingliederung von Sexualstraftätern in die Gesellschaft. In einem Team (= Kreis) von drei bis fünf Freiwilligen führen Sie gemeinsam einen Klienten. Indem Sie den Kontakt zu diesem Klienten aufrechterhalten, verhindern Sie, dass er in soziale Isolation gerät, sodass ein Rückfall verhindert werden kann. Sie bieten ein offenes Ohr und unternehmen gemeinsame Aktivitäten. Ein weiterer wichtiger Teil Ihrer Arbeit ist das Diskutieren möglich Signale mit dem Fachmann (= Kreiskoordinator COSA), von dem Sie auch unterstützt werden. Bevor Sie beginnen, erhalten Sie eine gründliche Schulung und während des Prozesses erhalten Sie zusätzliche Schulungen und Coachings. Wünsche/Fähigkeitsvoraussetzungen Sie sind aufgeschlossen, zuverlässig und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten. Sie begegnen unseren Kunden mit Respekt und können im Kontakt mit dem Kunden besprechen, was Ihnen auffällt. Sie stehen Ihnen über einen Zeitraum von mindestens eineinhalb Jahren etwa vier Stunden pro Woche zur Verfügung. Gewünschtes Alter: Mindestens 18 Jahre alt Besonderheiten Wir beginnen immer mit einem persönlichen Gespräch. Bei gegenseitigem Klick laden wir Sie zu einer zweitägigen Grundschulung ein. Nach diesem Training werden wir eine endgültige Entscheidung treffen, ob Sie als Freiwilliger bei COSA teilnehmen werden. Wir suchen Freiwillige im Raum Steenwijk, Zwolle, Hardenberg, Deventer, Zutphen, Arnheim, Nijmegen, Ede, Harderwijk, Tiel, Doetinchem und Twente. Gewünschte Tagesabschnitte: * Arbeitszeiten nach Absprache. Wöchentlicher Kontakt/Aktivitäten zu Beginn. * Zeitaufwand: etwa ein halber Tag pro Woche. Angebot der Organisation Vertrag: Ja Schulbildung: Ja VOG beantragt: Ja Anleitung: Ja Aufwandsentschädigung (z. B. Reisekosten): ja Organisation: Niederländischer Bewährungsdienst, COSA Standortadresse: Nieuwe Oeverstraat, 6801 JB Arnheim Postanschrift: Postfach 1054, 6801 BB Arnhem Ansprechpartner : Steffan und Ivet Position: Kreiskoordinator COSA & Bewährungshelfer

mehr lesen

Regelmäßig

Arnhem, Berkelland, Bronckhorst, Deventer, Doetinchem, Ede, Ermelo, Hardenberg, Harderwijk, Nijmegen, Nunspeet, Oude IJsselstreek, Overbetuwe, Rheden, Steenwijkerland, Westervoort, Zevenaar, Zutphen, Zwolle

Kumpel & Gesellschaft

Beschreibung

Dieser Text wurde automatisch aus Niederländisch übersetzt.
COSA steht für Circles for Support, Collaboration and Approachability. Dieses Projekt des niederländischen Bewährungsdienstes konzentriert sich auf die Wiedereingliederung von Sexualstraftätern. Das Motto lautet: Keine neuen Opfer!
Bei COSA arbeiten Freiwillige, Fachleute (wie Bewährungshelfer, Sozialarbeiter und die Polizei) zusammen, um Sexualstraftätern die Rückkehr in die Gesellschaft unter Aufsicht zu ermöglichen. Wir suchen engagierte und solide Freiwillige, die zu diesem Ziel beitragen wollen.

Aktivitäten
Wie können Sie als Mitbürger zu einer sichereren Gesellschaft beitragen? Glauben Sie an eine zweite Chance? Kannst du die Person hinter dem Mörder erkennen? Als Freiwilliger bei COSA spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Wiedereingliederung von Sexualstraftätern in die Gesellschaft. In einem Team (= Kreis) von drei bis fünf Freiwilligen führen Sie gemeinsam einen Klienten. Indem Sie den Kontakt zu diesem Klienten aufrechterhalten, verhindern Sie, dass er in soziale Isolation gerät, sodass ein Rückfall verhindert werden kann. Sie bieten ein offenes Ohr und unternehmen gemeinsame Aktivitäten. Ein weiterer wichtiger Teil Ihrer Arbeit ist das Diskutieren möglich Signale mit dem Fachmann (= Kreiskoordinator COSA), von dem Sie auch unterstützt werden.
Bevor Sie beginnen, erhalten Sie eine gründliche Schulung und während des Prozesses erhalten Sie zusätzliche Schulungen und Coachings.

Wünsche/Fähigkeitsvoraussetzungen
Sie sind aufgeschlossen, zuverlässig und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten. Sie begegnen unseren Kunden mit Respekt und können im Kontakt mit dem Kunden besprechen, was Ihnen auffällt. Sie stehen Ihnen über einen Zeitraum von mindestens eineinhalb Jahren etwa vier Stunden pro Woche zur Verfügung.

Gewünschtes Alter:
Mindestens 18 Jahre alt

Besonderheiten
Wir beginnen immer mit einem persönlichen Gespräch. Bei gegenseitigem Klick laden wir Sie zu einer zweitägigen Grundschulung ein. Nach diesem Training werden wir eine endgültige Entscheidung treffen, ob Sie als Freiwilliger bei COSA teilnehmen werden. Wir suchen Freiwillige im Raum Steenwijk, Zwolle, Hardenberg, Deventer, Zutphen, Arnheim, Nijmegen, Ede, Harderwijk, Tiel, Doetinchem und Twente.

Gewünschte Tagesabschnitte:
* Arbeitszeiten nach Absprache. Wöchentlicher Kontakt/Aktivitäten zu Beginn.
* Zeitaufwand: etwa ein halber Tag pro Woche.

Angebot der Organisation
Vertrag: Ja
Schulbildung: Ja
VOG beantragt: Ja
Anleitung: Ja
Aufwandsentschädigung (z. B. Reisekosten): ja

Organisation: Niederländischer Bewährungsdienst, COSA
Standortadresse: Nieuwe Oeverstraat, 6801 JB Arnheim
Postanschrift: Postfach 1054, 6801 BB Arnhem
Ansprechpartner : Steffan und Ivet
Position: Kreiskoordinator COSA & Bewährungshelfer

Praktische Informationen

Wöchentlich von 1 bis 3 Stunden

Standort

Arnhem, Berkelland, Bronckhorst, Deventer, Doetinchem, Ede, Ermelo, Hardenberg, Harderwijk, Nijmegen, Nunspeet, Oude IJsselstreek, Overbetuwe, Rheden, Steenwijkerland, Westervoort, Zevenaar, Zutphen, Zwolle

Impact

Wirkungsbereich

Soziales Wohlergehen

Kategorien

Kumpel & Gesellschaft
Teilen:
Speichern:
Drucken:

Oder sehen Sie mehr von Reclassering Nederland

Utrecht, Amersfoort, Lelystad, Houten, Baarn, Zeewolde, Dronten, Harderwijk, Veenendaal, Zeist, IJsselstein, Rhenen, Gorinchem, Nieuwegein, Bunnik, De Bilt, Urk, Eemnes, Leusden, Renswoude

Der Bewährungsdienst Niederlande sucht Freiwillige!

Reclassering Nederland

COSA ist eine sinnvolle ehrenamtliche Aufgabe. Sie unterstützen einen Sexualstraftäter bei seiner Resozialisierung in der Gesellschaft. So tragen Sie zu einer sichereren Gesellschaft bei! Als Freiwilliger bei COSA bilden Sie zusammen mit anderen Freiwilligen ein soziales Netzwerk rund um einen Sexualstraftäter mit dem Ziel, die Isolation zu durchbrechen und auf soziale Inklusion hinzuarbeiten. Ehrenamtliche Helfer unterstützen die Person dabei, sich in der Gesellschaft zurechtzufinden. Dies kann erreicht werden, indem man zuhört, praktische Hilfe anbietet und Aktivitäten durchführt. Trinken Sie irgendwo eine Tasse Kaffee, machen Sie einen Spaziergang und unterstützen Sie auch beim Aufbau Ihres eigenen Netzwerks/Hobbys und anderer Aktivitäten. Darüber hinaus sind die Freiwilligen ein zusätzliches Paar Augen und Ohren, die dem Sexualstraftäter helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Ein COSA-Prozess dauert durchschnittlich 1,5-2 Jahre und erfordert einen Zeitaufwand von 2 Stunden pro Woche. Soziale Isolation Wenn ein Sexualstraftäter nach Verbüßung einer Strafe in die Gesellschaft zurückkehrt, kommt es häufig zu Unruhen. Es lauern soziale Isolation, soziale Ausgrenzung und emotionale Einsamkeit. COSA setzt sich gemeinsam mit Freiwilligen und Fachleuten dafür ein, diese Isolation zu durchbrechen. Sie unterstützen den Sexualstraftäter bei seiner Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Dies hat sich als wirksam erwiesen, um das Rückfallrisiko zu verringern. Werden Sie auch COSA-Freiwilliger COSA ist eine schöne, sinnvolle Freiwilligenaufgabe. Freiwillige können im Vorfeld mit einer gründlichen zweitägigen Schulung rechnen. Auch die Unterstützung und Anleitung durch den Zirkelkoordinator während des COSA-Prozesses ist gut organisiert. Es sind keine besonderen Vorbildungen oder Vorkenntnisse erforderlich. Wir suchen Freiwillige in Flevoland (Almere, Lelystad, Zeewolde, Dronten), Nordholland (Hilversum, Huizen), Utrecht (Stadt, IJsselstein, Nieuwegein, Houten, Amersfoort, Rhenen, Veenendaal, Zeist). Weitere Informationen und die Registrierung finden Sie auf der Website des Bewährungsdienstes Niederlande, what-we-do, COSA. Organisation: Bewährungshilfe Niederlande, COSA Standortadresse: 3524 SJ Utrecht Ansprechpartner: Hester Position: Zirkelkoordinator COSA und Bewährungshelfer

Regelmäßig
Hoogeveen

COSA: Wiedereingliederung von Sexualstraftätern

Reclassering Nederland

WAS IST COSA? Keine neuen Opfer! COSA konzentriert sich auf die Wiedereingliederung von Sexualstraftätern, die von der Bewährungshilfe betreut werden. Das Hauptziel: „Keine neuen Opfer“. Dafür engagieren sich Ehrenamtliche und Fachkräfte gemeinsam. Resozialisierung & Kontrolle: Soziale Isolation erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich Täter wiederholen. Freiwillige und Fachleute der COSA arbeiten daran, diese Isolation zu durchbrechen. Freiwillige unterstützen ihn bei seiner Wiedereingliederung in die Gesellschaft durch soziale Aktivitäten und Gespräche, werden aber auch darin geschult, riskantes Verhalten frühzeitig zu erkennen und zu diskutieren. Sie informieren die Fachkräfte darüber, die bei Bedarf eingreifen können. Freiwillige und Fachkräfte: Drei bis fünf Freiwillige betreuen einen Teilnehmer (den inneren Kreis). Ein professioneller Koordinator des niederländischen Bewährungsdienstes betreut die Freiwilligen. Darüber hinaus gibt es Unterstützung durch eine Gruppe weiterer Fachkräfte (äußerer Kreis), darunter ein Bewährungshelfer, ein Gemeindepolizist und ein Therapeut. Der Bewährungs- und Nachsorgekoordinator stellt die Verbindung zwischen beiden Kreisen sicher. COSA ist eine faszinierende Aufgabe an der Schnittstelle von Mensch, Kriminalität und Gesellschaft. Freiwillige werden auf der Grundlage einer Aufnahme ausgewählt. Sie können dann im Vorfeld mit einer gründlichen obligatorischen zweitägigen Schulung rechnen und werden während des Einsatzes vom Koordinator gecoacht. Es sind keine besonderen Vorbildungen oder Vorkenntnisse erforderlich. Vor allem bitten wir unsere Ehrenamtlichen, sich als Mensch und sich selbst an einem Kreis zu beteiligen. Sie sind herzlich eingeladen, sich anzumelden. Wir kümmern uns gut um unsere Freiwilligen. Wir sind im gesamten Norden der Niederlande tätig, aber Sie entscheiden, in welchem Gebiet und an welchen Tagen/Tageszeiten/Zeiten Sie eingesetzt werden möchten. Wenn Sie Fragen zu dieser Stelle haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Regelmäßig

Andere haben auch angesehen

Utrecht, Maassluis, Schiedam, 's-Gravenhage, Delft, Gouda, Alphen aan den Rijn, Opsterland, Amsterdam, Rotterdam, Assen, Zoetermeer, Westland, Huizen, Heerde, Eindhoven, Nieuwegein, Purmerend, Nieuwkoop, Pijnacker-Nootdorp, Rijswijk, Alkmaar, 's-Hertogenbosch, Maastricht, Zutphen, Zwolle, Nijmegen, Haarlem, Dordrecht, Tilburg, Enschede, Leeuwarden, Groningen, Den Helder, Almelo, Wageningen, Middelburg, Arnhem, Breda, Leiden, Deventer, Súdwest-Fryslân, Apeldoorn, Amersfoort, Roermond, Lelystad, Bronckhorst, Zandvoort, Zeist, Harderwijk, Roosendaal, Hilversum, Oldenzaal, Heeze-Leende, Dijk en Waard, Ede, Hoorn

Wirst du Shahed (17) helfen, sein HAVO abzuschließen?

OpenEmbassy

Shahed (17) möchte HAVO abschließen. Hilfst du ihr mit Niederländisch? Dank der Hilfe eines anderen Homeschooling-Kumpels konnte Shahed ihr VMBO mit guten Noten abschließen. Jetzt ist sie in 4 Havo und kann wieder etwas zusätzliche Unterstützung gebrauchen. Sie ist auf der Suche nach einem Online-TOMaatje, der ihr helfen möchte, die High School erfolgreich abzuschließen. Möchten Sie jemandem helfen, sein Potenzial auszuschöpfen? Wir suchen einen Freiwilligen für Shahed, der: - Möchte einmal pro Woche online unterrichten. - Beherrscht die niederländische Sprache gut. - Hat keine Angst vor dem Stoff der Oberstufe, um sicherzustellen, dass man gute Vereinbarungen treffen kann. In Absprache vereinbaren Sie einen Zeitpunkt unter der Woche, zu dem Sie Online-Support leisten können. Danach ist es an der Zeit, spaßig miteinander in Kontakt zu kommen und vor allem viele Hausaufgaben gemeinsam zu erledigen. Wie unterstützen wir Sie? Zu Beginn erhalten Sie von TOMaatjes eine Anleitung mit Tipps zu Unterrichtsinhalten und Zugang zur Community mit anderen TOMaatjes. Alle 1-2 Monate gibt es ein Online-Interview mit Vorträgen von Profis oder ihr diskutiert in Gruppen, wie ihr mehr aus der Nachhilfe herausholen könnt. Was brauche ich dafür? - Seien Sie offen für eine andere Kultur. - Bevor es losgehen kann, fordern wir für Sie kostenlos ein Führungszeugnis an. Sobald es angekommen ist, kann es schnellstmöglich losgehen. - Möchte bei allem helfen, was in den oberen Jahren von HAVO behandelt wird. Ein Homeschooling-Kumpel zu sein ist wirklich eine sehr lohnende Aufgabe. Es beginnt mit der Nachhilfe, aber viele unserer Freiwilligen bauen eine echte Bindung zu der Familie auf, in der sie arbeiten. Shaheds früherer TOMaatje schrieb Folgendes über sie: „Bis zu den letzten Sommerferien habe ich (als TOMaatje) drei Jahre lang ein syrisches Mädchen angeleitet, in dem sie von der Rahmenlehre zur Theorie überging, mit einem T-Diplom mit einem Durchschnitt von über 7. Ein wundervolles Ergebnis, das mir großartige Ergebnisse bringt.“ Zufriedenheit. links, und sie kann immer noch auf mich zurückgreifen. Meine Belohnung war ihr Gesichtsausdruck und der ihrer Eltern, als ich unerwartet bei der Abschlussfeier erschien.“ Wir hoffen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen, wenn TOMaatje für Shahed oder eines der vielen anderen Kinder Hilfe gebrauchen könnte.

Regelmäßig
Rotterdam, Utrecht, Breda, Tilburg, 's-Hertogenbosch, Eindhoven, Amersfoort, Amsterdam, 's-Gravenhage, Middelburg, Lelystad, Arnhem, Nijmegen, Maastricht, Venlo, Roermond, Heerlen, Helmond, Roosendaal, Bergen op Zoom, Dordrecht, Delft, Gouda, Leiden, Hilversum, Alkmaar, Den Helder, Purmerend, Apeldoorn, Harderwijk, Deventer, Zwolle, Enschede, Emmen, Assen, Groningen, Leeuwarden, Almelo, Heerenveen, Hoogeveen, Harlingen

Gruppengründer in ... Treffen Sie uns! Die Niederlande

Meet Us! Nederland

Möchten Sie in Ihrer Stadt oder Ihrem Dorf eine eigene Jugendgruppe (18-28 Jahre) gründen? Dann suchen wir Sie! Was sollte man tun? - Werbung für die eigene Gruppe in den sozialen Medien (Lisa kann das auch) - Gemeinsam mit der Organisation suchen Sie einen geeigneten Ort für die Treffen in Ihrem Wohnort - Vereinbaren Sie einmal im Monat ein Treffen von +/- 2 Stunden. (Denken Sie an Spiele, einen Chatroom? Getränke und Snacks ... vielleicht haben Sie ein paar Ideen?) - Sie erstellen eine Gruppen-App, in der Sie mit den anderen Gruppenmitgliedern lustige Gruppenaktivitäten planen - Bei mehreren Gruppenaktivitäten anwesend sein und diese organisieren (so viele Aktivitäten Sie möchten!) Besuchen Sie die Website von „Meet Us!“ Niederlande“ für weitere Informationen über unsere Organisation. Kommt Ihnen das absolut fantastisch vor? Spitze! Senden Sie eine Nachricht an Lisa unter NLvoorelkaar oder antworten Sie über unsere Website! Ich hoffe, dass ich dich bald wieder sehe! ;-) - Uns treffen! Die Niederlande

Regelmäßig
Jugendliche
Nunspeet, Zwolle, Hattem, Elburg, Harderwijk, Heerde, Epe, Apeldoorn, Ermelo, Olst-Wijhe, Barneveld, Oldebroek, Putten, Ooststellingwerf, Eindhoven, Enschede

Animation während einer Ferienwoche

Stichting Weekje Weg

Haben Sie im Juli oder August eine Woche Zeit? Dann helfen Sie uns, während einer Ferienwoche lustige Aktivitäten für Kinder (4-12 Jahre) zu organisieren und zu betreuen 🥳. Sorgen Sie gemeinsam mit uns dafür, dass Familien, die nie Geld für Reisen oder Urlaub haben, entfliehen können, einen unbeschwerten Urlaub genießen können und dass die Kinder eine schöne Urlaubsgeschichte haben, die sie mit Freunden und Klassenkameraden teilen können. * Es ist eine lohnende Arbeit! * Wir stellen ausreichend Werkzeuge und Anleitung zur Verfügung. * Du bist Teil eines herzlichen und freundlichen Teams, auf das wir sehr stolz sind! * Für Unterkunft und Verpflegung sorgen wir selbstverständlich. * Man lernt viel aus einer solchen Woche. Es bereichert dich. * Und die gesammelten (Lebens-)Erfahrungen machen sich natürlich auch in Ihrem Lebenslauf gut! Machen Sie mit und helfen Sie uns, diesen Familien und Kindern einen wertvollen und unvergesslichen Sommer zu bereiten! Gemeinsam füllen wir die Ferienwoche mit lustigen kreativen, sportlichen und aktiven Aufgaben, Spielen und Aktivitäten. Wir machen es gemeinsam! 🪁⚽🎉 Lächelnde Gesichter, gestärkte Bindungen zwischen Eltern und Kindern, Freundschaften fürs Leben und ein größeres soziales Netzwerk für die teilnehmenden Familien ... Sie werden staunen, wie viel Sie in einer Woche für diese Familien tun können! Schnell anmelden; Ein einzigartiges Erlebnis erwartet Sie in Vierhouten, Ommen oder Sleen!

19-07-2024 und 5 mehr
Jugendliche
Beuningen, Losser, Wijchen, Nijmegen, Land van Cuijk, Overbetuwe, Wageningen, Renkum, Ede, Zevenaar, Duiven, Arnhem, Lingewaard

Freiwillige Traumtage Nijmegen / Arnheim und Umgebung

Dream4Kids

Als Traumführer organisieren Sie einen einzigartigen Traumtag, immer gemeinsam mit einem anderen Traumführer. Du bist für die Organisation und Durchführung des Traumtags verantwortlich, natürlich mit Unterstützung eines Traumkoordinators von Dream4Kids. Was werden Sie tun? Sie sprechen mit dem Kind, um herauszufinden, was sein schönster Traum ist. Mit diesem Input erstellen Sie das Drehbuch für den Traumtag. Sie werden diesen besonderen Tag innerhalb von 6 bis 8 Wochen realisieren und dafür auch finanzielle Mittel und Sponsoring sammeln. Dream4Kids hilft Ihnen dabei, inklusive einer digitalen Sammelbox und Sie erhalten einen Startbetrag. Anschließend erstellen Sie mit Hilfe eines Texters die Traumreportage mit Fotos und stellen ein Fotobuch als Erinnerung an diesen einzigartigen Tag zusammen. Wer bist du? Als Traumführer bist Du mindestens 21 Jahre alt und bringst eine gehörige Portion Kreativität und Organisationstalent mit. Sie sind sich bewusst, dass Sie es mit einer gefährdeten Gruppe von Kindern zu tun haben. Möchten Sie dabei helfen, Träume wahr werden zu lassen?

Regelmäßig
Nunspeet, Zwolle, Hattem, Elburg, Harderwijk, Heerde, Epe, Apeldoorn, Ermelo, Olst-Wijhe, Barneveld, Oldebroek, Putten, Ooststellingwerf, Eindhoven

Macher während der Mindestferien gesucht

Stichting Weekje Weg

Haben Sie im Sommer ein paar Tage Zeit? Du hast Freude an der praktischen Hilfe und hast eine Affinität zur Gastronomie? Dann ist die Unterstützung unseres Teams an unserem Urlaubsort in Vierhouten genau das Richtige für Sie!! Wir sorgen dafür, dass Familien, die nie Geld für Ausflüge und Ferien haben, ausgehen können und dass die Kinder eine Urlaubsgeschichte haben, die sie mit Freunden und Klassenkameraden teilen können. Und Sie können uns dabei helfen!! Wir benötigen wöchentliche Unterstützung in den Monaten Juli und August; donnerstags von ca. 13:00 Uhr bis Sonntagmorgen. An diesen Tagen hilfst du bei der Ausgabe und Abholung von Leihfahrrädern, beim Check-in und der Zuweisung der Gäste zu ihrer Unterkunft, beim Servieren von Getränken und beim Begrüßungs- und Abschiedsessen, beim Aufräumen der Buffets, beim Verteilen von Sandwiches und Grillartikeln. Pakete, die Die von uns organisierte Radtour und der Grillabend für unsere Gäste. Dies kann einmalig, aber auch für mehrere Wochen im Sommer 2024 erfolgen. Was bringt es Ihnen? • Es ist eine lohnende Arbeit! • Ihre Bemühungen werden von den Gästen sehr geschätzt • Dank der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Freiwilligen und dem Schulungswochenende sind Sie bestens vorbereitet • Es bereichert Sie • Als Team sorgen wir für einen unbeschwerten Urlaub für eine gefährdete Zielgruppe. Wir machen es gemeinsam! • Lächelnde Gesichter, gestärkte Bindungen zwischen Eltern und Kindern, lebenslange Freundschaften und ein größeres soziales Netzwerk für die teilnehmenden Familien ... Sie werden staunen, wie viel Ihr Beitrag diesen Familien bedeuten kann! Machen Sie mit und helfen Sie uns, diesen Familien einen wertvollen und unvergesslichen Sommer zu bereiten! Sie fragen sich, was Sie dafür zu Hause haben müssen? Du bist praktisch veranlagt, krempelst gerne die Ärmel hoch, sprichst gut Niederländisch, verfügst über gute soziale und kommunikative Fähigkeiten, kannst gut zusammenarbeiten, hast Einfühlungsvermögen für die Zielgruppe, stehst auf den Beinen und kennst den richtigen Abstand und bist flexibel und offen Attitüde. Selbstverständlich erstatten wir die Kosten für Unterkunft und Verpflegung von Donnerstagnachmittag bis Sonntagvormittag sowie die An- und Abreisekosten zum Urlaubsort, den Einführungs- und Einführungstag, das Schulungswochenende und den Rückreisetag. Darüber hinaus bist Du während Deiner ehrenamtlichen Tätigkeit haftpflicht- und unfallversichert. Schnell anmelden; Ein einzigartiges Erlebnis erwartet Sie in Vierhouten!

11-07-2024 und 13 mehr
Nijmegen, Arnhem, Winterswijk, Doetinchem, Almelo, Zwolle, Epe, Utrecht, Amersfoort, Apeldoorn, Amsterdam, Alkmaar, Rotterdam, Haarlem, Nunspeet

Eine magische Woche mit der Stiftung VakantieKind!

Stichting VakantieKind

🌟 Werden Sie Freiwilliger bei KinderDorp und schaffen Sie magische Erinnerungen! 🌈 Haben Sie eine Leidenschaft dafür, Kindern zwischen 7 und 11 Jahren unvergessliche Erlebnisse zu bieten? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und werden Sie Teil unseres begeisterten Teams bei KinderDorp! Was bedeutet das? Als Freiwilliger bei KinderDorp arbeiten Sie eine Woche lang gemeinsam mit anderen leidenschaftlichen Leitern daran, aktive, kreative und spannende Aktivitäten für eine Gruppe von bis zu 27 Teilnehmern zu organisieren. Denken Sie an abenteuerliche Ausflüge im Wald, Schatzsuchen in der Heide und gemütliche Lieder am Lagerfeuer. Deine Rolle: - Arbeiten Sie mit anderen Führungskräften zusammen, um ein anregendes Umfeld zu schaffen. - Anleitung und Unterstützung der Teilnehmer während der Aktivitäten. - Spaßaktivitäten entwerfen und durchführen - Tragen Sie durch Begeisterung und Kreativität zur Magie von KinderDorp bei. Was bieten wir an? - Eine Woche voller Spaß, Abenteuer und unvergesslicher Momente. Kinderdorf Woche 2: Samstag, 27. Juli bis Samstag, 3. August Kinderdorf Woche 3: Samstag, 3. August bis Samstag, 10. August - Die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu entwickeln und bestehende zu stärken. - Eine Camp-Woche mit kompletter Verpflegung, Übernachtung sowie Speisen und Getränken. Wie nehmen Sie teil? Arbeiten Sie ehrenamtlich bei KinderDorp und werden Sie Teil einer tollen Gemeinschaft, die das Leben von Kindern verändert. Gemeinsam schaffen wir Erinnerungen, die ein Leben lang anhalten! Interessiert? Besuchen Sie die Website der VakantieKind Foundation oder senden Sie eine E-Mail an [email protected], um weitere Informationen zu erhalten. Wir freuen uns, Sie in unserem KinderDorp-Team begrüßen zu dürfen! 🏕️ Kinderdorf – Wo Abenteuer und Freundschaft zusammenkommen! 🌟

Einmal
Jugendliche
Amsterdam, 's-Gravenhage, Voorschoten, Den Helder, Barendrecht, Rotterdam, Capelle aan den IJssel, Gouda, Zuidplas, Lansingerland, Arnhem, Deventer, Apeldoorn, Zoetermeer, Ede, Stichtse Vecht, Utrecht, Hilversum, Leusden, Sittard-Geleen, Westland, Haarlem, Dronten, Katwijk

TOMaatjes für junge Newcomer gesucht!

OpenEmbassy

In Kürze: Helfen Sie Neuankömmlingen, sich vernünftig, würdevoll und reibungslos im niederländischen Bildungssystem zurechtzufinden? Beeindrucken Sie als TOMAatje eines Kindes oder Jugendlichen aus einer neu zugezogenen Familie! Wie? Unterstützung online (oder offline / physisch) 1 bis 2 Stunden pro Woche beim Üben der niederländischen Sprache und anderer Fächer, die eine Herausforderung darstellen. Profil: - Sie beherrschen die niederländische Sprache - Vertrautheit mit dem niederländischen Bildungssystem - Sehr schön, wenn Sie einen Hintergrund in Pädagogik, Pädagogik, Logopädie oder sich selbst haben Erfahrung mit der Schule. - Neugierig auf andere Kulturen oder leicht mit ihnen umzugehen - Sie haben Zeit und Raum, sich wöchentlich mit Kindern zu treffen Arbeitsbeschreibung: Als TOMaatje hilfst du einem Kind/Jugendlichen (7-18 Jahre alt) aus einer neu zugezogenen Familie, wenn der häusliche Unterricht nicht gut klappt. Du unterstützt bei den Hausaufgaben, dem Üben der niederländischen Sprache, Mathe und anderen anspruchsvollen Schulfächern. Manchmal haben Sie die Rolle des Mentors/Buddys. Stehen Sie mindestens 3 Monate lang 1 oder mehr Stunden pro Woche zur Verfügung, um jemanden zu führen? Dann ist dies eine perfekte Stelle für Sie! Was wird Ihnen geboten: Als ehrenamtlicher TOMAatje wirken Sie im Leben eines Kindes/Jugendlichen mit. Wir geben Ihnen Zugang zu einer Online-Community von Freiwilligen, in der Tipps und Wissen über Beratung geteilt werden. Wir haben regelmäßig Intervisionssitzungen und Workshops für unsere Freiwilligen. Was ist der Mehrwert dieser ehrenamtlichen Arbeit? Durch Ihr Engagement sorgen Sie dafür, dass Kinder und Jugendliche ihre niederländische Sprache verbessern und Fragen zu ihren Hausaufgaben stellen können. Dies ist für ihre schulische Laufbahn von großer Bedeutung. Sie können auch die Eltern unterstützen und sie mit dem niederländischen Bildungssystem vertraut machen. Sinnvolle Arbeit mit großer gesellschaftlicher Wirkung! Gleichzeitig lernst du eine neu zugezogene Familie besser kennen und wirst Teil einer Gemeinschaft von etwa 300 begeisterten TOMaatjes. Arbeitszeit: Was am besten zu Ihnen, dem Kind/Jugendlichen und den Eltern passt. Dies geschieht in Absprache. Die eigentliche Führung erfolgt online per Zoom, Skype oder einem anderen Medium, je nach Wunsch oder offline, physisch bei der Familie zu Hause. Mehr wissen? Teilnehmen? Beantworten Sie diese Stelle mit Ihren E-Mail-Daten und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie können sich auch direkt über unsere Website anmelden: https://match.hetbegintmettaal.nl/aanmelden/thuisonderwijsmaatjes/vrijwilliger Dein, TOMATEN-Team

Regelmäßig
Harderwijk

Square Watch - Het Startblok Primary School

Brood en Spelen

Zaubern Sie Ihren Kindern gerne ein Lächeln ins Gesicht? Und macht es Ihnen Spaß, in der Mittagspause in der Schule mitzuhelfen? Dann suchen wir Sie! Der Startblock Der Startblok befindet sich im Stadtteil Drielanden in Harderwijk. Auf dem großzügigen Schulhof gibt es viele Spielflächen, auf denen die Kinder in den Pausen spielen können. Ein inspirierender (Arbeits-)Ort für Sie und die Kinder Als Mittagsmitarbeiter sorgen Sie dafür, dass die Kinder eine schöne Pause haben. Beim Spielen draußen unterstützen Sie die Kinder bei Bedarf und organisieren gemeinsam mit Kollegen Aktivitäten. Dafür ist es wichtig, dass Sie die niederländische Sprache gut sprechen. Arbeitstage und -zeiten Die Pause findet von Montag bis Freitag zwischen 11:30 und 13:30 Uhr statt. Es wird vorab besprochen, an welchen Tagen Sie verfügbar sind. Während der Schulferien sind Sie frei. Das bieten wir Ihnen! Für jede freie Minute erhalten Sie eine ehrenamtliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 12,50 €. Sie arbeiten in einem unterhaltsamen und freundlichen Team mit enthusiastischen und motivierten Kollegen. Jedes Jahr gibt es einen Teamausflug und um sich als Mitarbeiter weiterzuentwickeln, nehmen Sie an kostenlosen Schulungen teil. Ist Bread & Games etwas für Sie? Großartig, wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen! Senden Sie Ihre Motivation an [email protected] oder antworten Sie direkt über die Schaltfläche unten. Natürlich können Sie auch anrufen: 033-2588684

Regelmäßig
Utrecht, Amersfoort, Lelystad, Houten, Baarn, Zeewolde, Dronten, Harderwijk, Veenendaal, Zeist, IJsselstein, Rhenen, Gorinchem, Nieuwegein, Bunnik, De Bilt, Urk, Eemnes, Leusden, Renswoude

Der Bewährungsdienst Niederlande sucht Freiwillige!

Reclassering Nederland

COSA ist eine sinnvolle ehrenamtliche Aufgabe. Sie unterstützen einen Sexualstraftäter bei seiner Resozialisierung in der Gesellschaft. So tragen Sie zu einer sichereren Gesellschaft bei! Als Freiwilliger bei COSA bilden Sie zusammen mit anderen Freiwilligen ein soziales Netzwerk rund um einen Sexualstraftäter mit dem Ziel, die Isolation zu durchbrechen und auf soziale Inklusion hinzuarbeiten. Ehrenamtliche Helfer unterstützen die Person dabei, sich in der Gesellschaft zurechtzufinden. Dies kann erreicht werden, indem man zuhört, praktische Hilfe anbietet und Aktivitäten durchführt. Trinken Sie irgendwo eine Tasse Kaffee, machen Sie einen Spaziergang und unterstützen Sie auch beim Aufbau Ihres eigenen Netzwerks/Hobbys und anderer Aktivitäten. Darüber hinaus sind die Freiwilligen ein zusätzliches Paar Augen und Ohren, die dem Sexualstraftäter helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Ein COSA-Prozess dauert durchschnittlich 1,5-2 Jahre und erfordert einen Zeitaufwand von 2 Stunden pro Woche. Soziale Isolation Wenn ein Sexualstraftäter nach Verbüßung einer Strafe in die Gesellschaft zurückkehrt, kommt es häufig zu Unruhen. Es lauern soziale Isolation, soziale Ausgrenzung und emotionale Einsamkeit. COSA setzt sich gemeinsam mit Freiwilligen und Fachleuten dafür ein, diese Isolation zu durchbrechen. Sie unterstützen den Sexualstraftäter bei seiner Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Dies hat sich als wirksam erwiesen, um das Rückfallrisiko zu verringern. Werden Sie auch COSA-Freiwilliger COSA ist eine schöne, sinnvolle Freiwilligenaufgabe. Freiwillige können im Vorfeld mit einer gründlichen zweitägigen Schulung rechnen. Auch die Unterstützung und Anleitung durch den Zirkelkoordinator während des COSA-Prozesses ist gut organisiert. Es sind keine besonderen Vorbildungen oder Vorkenntnisse erforderlich. Wir suchen Freiwillige in Flevoland (Almere, Lelystad, Zeewolde, Dronten), Nordholland (Hilversum, Huizen), Utrecht (Stadt, IJsselstein, Nieuwegein, Houten, Amersfoort, Rhenen, Veenendaal, Zeist). Weitere Informationen und die Registrierung finden Sie auf der Website des Bewährungsdienstes Niederlande, what-we-do, COSA. Organisation: Bewährungshilfe Niederlande, COSA Standortadresse: 3524 SJ Utrecht Ansprechpartner: Hester Position: Zirkelkoordinator COSA und Bewährungshelfer

Regelmäßig
Harderwijk

Helfen Sie Flüchtlingskindern durch Spiel und Bewegung

TeamUp

„Was mir am meisten in Erinnerung bleibt, sind diese unglaublich glücklichen Gesichter. Dass sie die Interaktion mit dir suchen, ihre Energie rauswerfen und für eine Weile ein Kind sein können. Es ist so schön, dass du für diese Kinder da sein kannst, auch wenn es nur so ist.“ ein paar Stunden pro Woche. Nach TeamUp gehe ich mit einem zufriedenen Gefühl nach Hause!“ ✨Was wirst du tun? Als Freiwilliger für TeamUp (ein Programm von Save the Children, UNICEF Niederlande und War Child) bieten Sie Flüchtlingskindern psychosoziale Unterstützung durch Spiel und Bewegung. Durch das Spielen lernen Kinder, mit Emotionen wie Wut, Angst und Stress umzugehen. Sie werden im Vorfeld geschult und betreut und arbeiten an einem Empfangsstandort in Ihrer Nähe. Sie sind Teil eines begeisterten Teams mit anderen Freiwilligen. Zu einem festen Zeitpunkt in der Woche leiten Sie mit Ihrem Team Aktivitäten für Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren an. Diese Aktivitäten haben ein Thema und einen Zweck. Durch die Aktivitäten fühlen sich Kinder sicher und beschützt, sind stärker mit Gleichaltrigen verbunden und optimistischer. Sie haben auch eine Signalfunktion. Sie lernen, besorgniserregendes Verhalten zu erkennen und Kinder bei Bedarf an spezialisierte Betreuung und Beratung zu verweisen. ✅ Das bist du: • Erfahrung in der Organisation von Aktivitäten für Kinder. Oder Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung (oder studieren noch) im Bereich Pädagogik, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sport, Spiel und/oder Bewegung; • Verfügbar an einem halben Tag während der Woche (3 bis 5 Stunden), ab ca. 15:30 Uhr (Tag und Uhrzeit variieren je nach Standort); • Für einen längeren Zeitraum verfügbar (mindestens einige Monate oder länger). Stabilität ist für diese gefährdete Gruppe von Kindern von entscheidender Bedeutung; 🎉 Das bieten wir: • Die Möglichkeit, Berufserfahrung in diesem Bereich zu sammeln und sich weiterzuentwickeln; • Durch die Chance, einen echten Unterschied im Leben von Flüchtlingskindern zu machen, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu ihrem psychosozialen Wohlergehen; • Ein Platz in einem internationalen, enthusiastischen und professionellen Freiwilligenteam; • Schulung und Nachschulung zur Durchführung der Aktivitäten und zur Arbeit mit dieser spezifischen Zielgruppe; • Beratungs- und Stressbewältigungssitzungen; • Freiwilligenveranstaltungen; • Reisekostenzuschuss; Erkennen Sie sich in der Beschreibung wieder und glauben, dass Sie in unser Team passen? Kommentieren Sie unten und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Sicherheit von Kindern ist für TeamUp von entscheidender Bedeutung. TeamUp akzeptiert daher keinerlei Form von Missbrauch. Dieses Thema wird in unseren Einstellungs- und Auswahlverfahren behandelt. TeamUp ist ein gemeinsames Programm von Save the Children, UNICEF Niederlande und War Child. TeamUp wird zum Teil durch den Fonds für Asyl, Migration und Integration (AMIF) ermöglicht.

Regelmäßig