csrf
NLvoorelkaar logo
NLvoorelkaar

Vorlesen für Kinder (Grundschulalter)

Du hast eine Affinität zur Sprache und zum Lesen und möchtest Kinder bei ihrer Sprachentwicklung unterstützen? Nehmen Sie sich einmal pro Woche eine Stunde Zeit, um Kindern beim Lesen zu helfen. In der Stunde geht es vor allem um (Sprach-)Spaß. Was machst du in der Stunde? Man liest laut vor oder liest gemeinsam vor und spricht dann über die Geschichte. Sie sprechen auch mit dem Kind darüber, was es interessiert und was es erlebt. Auf diese Weise erweitern Sie den Wortschatz und das Wissen des Kindes über die Welt. Diese Stunde macht einen großen Unterschied in der Sprachentwicklung und den Chancen eines Kindes! Wir berücksichtigen Ihre Wunschzeit, Ihren Wunschtag und Ihren Wunschort. Und unterstützen Sie mit einer Einführungsschulung, persönlicher Betreuung und einem umfangreichen Bücher- und Spieleangebot. Möchten Sie mehr wissen? Bitte kontaktieren Sie Gerda [E-Mail Adresse versteckt] mit folgenden Angaben: Interesse als Freiwilliger

mehr lesen

Regelmäßig

Groningen

Aktivitätsanleitung
Sprache & Lesen

Beschreibung

Dieser Text wurde automatisch aus Niederländisch übersetzt.
Du hast eine Affinität zur Sprache und zum Lesen und möchtest Kinder bei ihrer Sprachentwicklung unterstützen? Nehmen Sie sich einmal pro Woche eine Stunde Zeit, um Kindern beim Lesen zu helfen. In der Stunde geht es vor allem um (Sprach-)Spaß. Was machst du in der Stunde? Man liest laut vor oder liest gemeinsam vor und spricht dann über die Geschichte. Sie sprechen auch mit dem Kind darüber, was es interessiert und was es erlebt. Auf diese Weise erweitern Sie den Wortschatz und das Wissen des Kindes über die Welt. Diese Stunde macht einen großen Unterschied in der Sprachentwicklung und den Chancen eines Kindes!
Wir berücksichtigen Ihre Wunschzeit, Ihren Wunschtag und Ihren Wunschort. Und unterstützen Sie mit einer Einführungsschulung, persönlicher Betreuung und einem umfangreichen Bücher- und Spieleangebot.

Möchten Sie mehr wissen? Bitte kontaktieren Sie Gerda [E-Mail Adresse versteckt] mit folgenden Angaben: Interesse als Freiwilliger

Praktische Informationen

Wöchentlich von 1 bis 2 Stunden

Standort

Groningen

Impact

Für wen

Neuankömmlinge & Flüchtlinge

Wirkungsbereich

Bildung & Bildung
Soziales Wohlergehen

Kategorien

Aktivitätsanleitung
Sprache & Lesen
Teilen:
Speichern:
Drucken:

Oder sehen Sie mehr von Humanitas Groningen Stad

Groningen

Begleiter für einen angenehmen Dienstagnachmittag

Humanitas Groningen Stad

Ein fröhlicher und positiver Mann hat die Parkinson-Krankheit und kann wegen der Sturzgefahr nicht allein sein. Er möchte, dass jede Woche am Dienstagnachmittag jemand vorbeikommt, der ihm Gesellschaft leistet und damit seine Frau zu den Chorproben gehen kann. Aufgrund der Erkrankung ihres Mannes hat die Dame dies schon seit einigen Jahren nicht mehr getan und möchte unbedingt noch einmal damit beginnen: etwas für sich selbst, aus dem sie Energie für die Bewältigung ihrer Pflegeaufgaben schöpfen kann. Dies betrifft Dienstagnachmittage ab September zwischen 13:45 und 16:30 Uhr. Sie freuen sich beide auf Ihr Kommen!

Regelmäßig
Groningen

Werde Johans Wanderkumpel!

Humanitas Groningen Stad

Johan ist ein 59-jähriger Mann, der viel durchgemacht hat, aber trotz allem eine freundliche und aufrichtige Gesellschaft bietet. Er sucht einen engagierten Freiwilligen, vorzugsweise einen Mann, der gemeinsam lange Spaziergänge macht und angenehme Gespräche führt. Magst du Kartenspiele und schaust gerne Fußball? Dann klickst du auf jeden Fall bei Johan! Helfen Sie ihm, aus seiner Isolation herauszukommen und einen Unterschied in seinem Leben zu machen. Das Alter spielt keine Rolle, jeder ist willkommen!

Regelmäßig
Groningen

Erziehungspartner gesucht!

Humanitas Groningen Stad

Das Home-Start-Projekt wurde für Familien ins Leben gerufen, die zusätzliche Unterstützung gebrauchen könnten. Erfahrene und geschulte Freiwillige unterstützen Eltern und Familien bei alltäglichen, leichten Erziehungsfragen. Die Familien selbst geben an, wo sie sich Unterstützung wünschen: Ihre Frage steht im Mittelpunkt. Ziel ist es, das Selbstbewusstsein der Eltern zu stärken und ihre sozialen Beziehungen zu stärken. Freiwillige werden durch die Absolvierung einer 5-halbtägigen Grundschulung, die Teilnahme an regelmäßig geplanten Intervisionstreffen und die Anleitung durch einen Koordinator gut auf die Freiwilligenarbeit vorbereitet. Durch die Teilnahme an den Schulungen und Treffen wird zudem die Verbindung zu Home-Start und den anderen Freiwilligen gestärkt, was der ehrenamtlichen Arbeit zusätzliche Tiefe verleiht. Wir suchen Freiwillige in der Stadt Groningen und Umgebung, die sich für Home-Start engagieren und so zur Entwicklung einer Familie beitragen möchten. Sie sind eine erfahrene Pädagogin, haben eine Affinität zu Kindern und können ein offenes Ohr haben? Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Konkreter Appell einer Familie: Machen Sie mit Ihren Kindern gerne ab und zu gemeinsam mit einer anderen Mutter (mit einem 3-jährigen Sohn) eine lustige Aktivität? Oder gemeinsam einen schönen Kaffee trinken und über Erziehungsfragen sprechen, die jedem Elternteil bekannt sind? Dann sind Sie herzlich willkommen, diese alleinerziehende Mutter aus Groningen Süd kennenzulernen.

Regelmäßig
Groningen

Kumpels für Kinder und Jugendliche

Humanitas Groningen Stad

Viele Kinder haben aus verschiedenen Gründen weniger Möglichkeiten, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen; aufgrund einer Behinderung, Armut, Einsamkeit oder aus anderen Gründen. Beautiful Afternoon Maatjes ist ein Buddy-Projekt für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren, die sich in einer prekären Situation befinden. Für sie ist es schön, regelmäßig die ganze Aufmerksamkeit zu bekommen und neue Erfahrungen zu sammeln. Ihre Welt wird erweitert. Darüber hinaus werden die Eltern dadurch entlastet und entlastet. Was es beinhaltet: • Als ehrenamtlicher Kumpel kommst du einmal pro Woche oder alle zwei Wochen, um mit dem Kind lustige Dinge zu unternehmen • Dies kann beim Kind zu Hause sein oder Sie können Aktivitäten außerhalb des Hauses durchführen. Zum Beispiel gemeinsam ins Museum gehen, ein Spiel spielen, gemeinsam Musik machen, gemeinsam Fahrrad fahren oder schwimmen • Als Kumpel widmen Sie sich ausschließlich dem Kind Glauben Sie, dass es Spaß machen würde, aber fällt es Ihnen schwer, Freiwilligenarbeit mit Studium oder Arbeit zu vereinbaren? Dann denken Sie darüber nach, ein Freund Ihres Freundes, Ihrer Freundin, Ihrer Mitbewohnerin, Ihrer Schwester, Ihrer Nachbarin, Ihrer Tante oder sonst jemand zu werden. Es ist viel möglich! Was wir fragen: • Geduldig • Freundlich zu Kindern • Bieten Sie ein offenes Ohr • Vertrauenswürdig • Unternehmungslustig • Verfügbar für ein Jahr; Wir bitten darum, weil es Zeit braucht, ein Vertrauensverhältnis zu einem Kind aufzubauen, und fast alle Kinder einen langfristigen Kumpelkontakt brauchen. Was wir anbieten: • Spaßige und nützliche Freiwilligenarbeit • Unterstützung und Anleitung durch einen (ehrenamtlichen) Koordinator • Ausbildung • Rückkehr- und Thementreffen • Versicherung gegen Schäden und Unfälle Anrufe: Korrewegwijk, süßer 9-jähriger Junge mit viel Energie. Die Eltern haben sich vor ein paar Jahren scheiden lassen und die Kinder (er hat einen älteren Bruder) haben immer noch Schwierigkeiten damit. Ein Kumpel, der einem zuhört, wenn er es braucht, und der mit ihm lustige Aktivitäten unternehmen kann. Er nimmt Hockey-, Taekwondo- und Gitarrenunterricht. Spielt auch gerne Fußball, Frisbee und Spiele (Schach, Uno, am Laptop). Am besten trifft man sich am Wochenende. Beijum, 12 Jahre alter Junge. Ruhiger, süßer Junge, geht zur Sonderpädagogik. Er kann nicht alleine nach draußen gehen, es gibt eine Gruppe von Kindern in der Nachbarschaft, die andere Kinder schikanieren. Spielt Fußball bei Kids United. Er hat nur wenige Aktivitäten außerhalb der Schule und sucht jemanden, der mit ihm ausgeht. De Hoogte, 7 Jahre alter Junge. In der Familie findet er wenig Beachtung. Er ist energisch, braucht Grenzen. Er möchte unbedingt Aktivitäten unternehmen und ausgehen. Das passiert jetzt nicht. Die Eltern sind sehr besorgt und finden es aufregend, wenn er alleine nach draußen geht. Sie sprechen schlechtes Niederländisch. Was passen würde, wäre eine geduldige (weibliche) Freiwillige, die fest in ihren Schuhen steht. Haren, nettes 15-jähriges Mädchen. Sie ist gerne zu Hause, ist sehr kreativ und häkelt gern. Sie würde gerne mit einem Kumpel Aktivitäten unternehmen, die sie mit ihren Freunden nicht machen kann, weil sie nicht die gleichen Interessen haben. Außerdem spielt sie gerne Tennis, geht spazieren und plaudert. Wegen ihrer Hautfarbe und Haarfarbe wird sie in der Schule gemobbt, was sie sehr traurig macht. Sie hätte gerne einen Kumpel, mit dem sie darüber sprechen kann, aber der Kontakt wird sich hauptsächlich auf lustige Aktivitäten konzentrieren. Die Familie stammt aus der Dominikanischen Republik und spricht untereinander Spanisch. Lewenborg, süßer Junge, 11 Jahre alt. Hat in seinem jungen Leben viel durchgemacht. Ich wünsche mir einen sportlichen Kumpel, der mit ihm ausgeht, mit ihm Sport treibt und mit dem er sich austoben kann. Da er übergewichtig ist, ist ihm Bewegung wichtig. Mag auch Spiele, Fernsehen, TikTok und Snapchat. Es ist montags, mittwochs und freitags ab 14:00 Uhr verfügbar.

Regelmäßig
Groningen

Vorlesen für Kinder mit Sprachverzögerungen

Humanitas Groningen Stad

Magst du Lesen und andere Kulturen? Nehmen Sie sich dann jede Woche eine Stunde Zeit, um einem Kind zu Hause vorzulesen und/oder gemeinsam zu lesen. Dabei handelt es sich um Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren, die Lese-/Sprachschwierigkeiten haben und denen ihre Eltern nicht ausreichend helfen können. Als Vorlesehelfer lesen Sie laut oder gemeinsam vor, sprechen mit dem Kind und gehen seinen Interessen nach. Du spielst auch (Sprach-)Spiele. Hauptsache, man hat eine schöne gemeinsame Stunde. Sie kommen zur Familie nach Hause und einer der Eltern ist anwesend. Dabei berücksichtigen wir Ihre Wünsche bezüglich Tag, Uhrzeit und Raddistanz. Wir passen uns sorgfältig zusammen und treffen uns zu einem Kennenlerngespräch. Sie unterstützen ein Kind bei der Sprachentwicklung und erhöhen so seine Chancen. Wir helfen Ihnen mit Tipps, Einführungsschulungen, Support und einer gut sortierten Bibliothek und einem Spieleschrank. Für Menschen, die Sprache und Lesen lieben und Kindern helfen möchten, sich der Gesellschaft anzuschließen. Sie sind über einen längeren Zeitraum verfügbar, wir finden es sehr wichtig, dass Sie und die Kinder eine Bindung zueinander aufbauen.

Regelmäßig
Groningen

Geben Sie informellen Pflegekräften wieder Energie?

Humanitas Groningen Stad

„So schön, dass mich ein Ehrenamtlicher angerufen und mitgedacht hat. Dadurch habe ich die richtige Unterstützung gefunden!“ Möchten Sie auch informellen Pflegekräften helfen, ausreichend Energie zu erhalten? Wir suchen Freiwillige für verschiedene Stadtteile der Stadt Groningen, die den Kontakt zu informellen Betreuern aus einem bestimmten Stadtteil pflegen möchten. Dies tun Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiter des Informellen Pflegestützpunkts aus dem jeweiligen Stadtteil. Bieten Sie zum Beispiel ein offenes Ohr, indem Sie neu angemeldete Pflegekräfte telefonisch anrufen, übernehmen Sie Sprechstunden in der Nachbarschaft oder helfen Sie bei verschiedenen Entspannungsaktivitäten für Pflegekräfte. Mit nur wenigen Stunden pro Woche können Sie für eine informelle Pflegekraft einen Unterschied machen. Ihre Arbeit können Sie auch bequem von zu Hause aus erledigen. Werden Sie diesem großartigen Freiwilligenteam beitreten?

Regelmäßig

Andere haben auch angesehen

Amsterdam, Maastricht, Eindhoven, Wageningen, Tilburg, Delft, Leiden, Utrecht, Rotterdam, Groningen, Nijmegen, Leeuwarden

Machen Sie einem einsamen älteren Menschen in Ihrer Nachbarschaft eine Freude!

Oma's Soep

Möchten Sie einen Beitrag zum Leben eines älteren Menschen in Ihrer Nähe leisten? Sie können den Unterschied machen. Werden Sie Freiwilliger bei Grandma's Soep! Wir sind Oma's Soep, ein schnell wachsendes Sozialunternehmen, das der Einsamkeit älterer Menschen entgegenwirkt, indem es Jung und Alt zusammenbringt. Wir tun dies, indem wir altmodische lustige Kochtage organisieren, einsame ältere Menschen in der Nachbarschaft besuchen und außergewöhnliche Veranstaltungen organisieren. All dies finanzieren wir durch den Verkauf unserer frischen und gesunden Suppen und Mahlzeiten in der Gastronomie und im Einzelhandel. Mittlerweile sind wir in über 12 Städten aktiv und besuchen jede Woche mehr als tausend ältere Menschen in den Niederlanden. Unser Ziel ist es, möglichst viele ältere Menschen glücklich zu machen und Sie können uns dabei helfen! Derzeit organisieren wir jede Woche zwei Arten von Aktivitäten in den Niederlanden. Kochtage Bei Omas Suppenkochtagen geht es immer um Spaß und Genuss. Es ist eine einzigartige Kombination, um gemeinsam mit Jung und Alt köstliche Suppen zuzubereiten. Bei den Kochtagen wird Gemüse verwendet, das sonst weggeworfen würde. Die Kochtage werden an verschiedenen Orten organisiert und die Teilnahme dauert ca. 3 Stunden. Ein Nachmittag voller Brettspiele, Lügengeschichten, noch mehr Witze und natürlich leckerer Suppe! Suppen-zu-Hause-Tage Mit den Soep-at-Home-Tagen erreichen wir die älteren Menschen, die am meisten Gesellschaft brauchen. Über örtliche Hausärzte, Physiotherapeuten, den Supermarkt um die Ecke und viele andere Unterstützer erreichen wir eine große Gruppe gefährdeter älterer Menschen. Jede Woche liefern wir Pakete mit unserer leckeren Suppe, einer Motivationskarte und einer Überraschung in das Seniorenheim in Ihrer Nähe. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um mit Ihrem Nachbarn eine Tasse Kaffee zu trinken, einen Spaziergang zu machen oder etwas gemeinsam zu unternehmen. Der Soup-at-Home-Tag wird wöchentlich von einem festen Standort aus organisiert und die Teilnahme dauert ca. 2-3 Stunden. Ihr Lächeln, Ihr nettes Gespräch oder Ihr kurzer Kontakt können für unsere älteren Menschen einen großen Unterschied machen. Jeder ist bei Oma's Soep willkommen und die Teilnahme ist sowohl für Freiwillige als auch für ältere Menschen kostenlos. Registrieren Sie sich, indem Sie unsere Website für Ihre Stadt besuchen, um aktuelle Daten, Zeiten und Orte zu erfahren. NEU! Omas Brief/Freund anrufen Zusätzlich zu unseren wöchentlichen Aktivitäten in den Niederlanden bringen wir jetzt auch Jung und Alt miteinander in Kontakt, um Brief- oder Anruffreunde zu werden. Das bedeutet, dass sich Ehrenamtliche und ältere Menschen ab und zu gegenseitig eine Karte/einen Brief schicken oder sich gegenseitig anrufen, wodurch eine persönliche Bindung entsteht. Auf diese Weise bekämpfen wir die Einsamkeit in noch größerem Ausmaß und auf einer tieferen Ebene. Nehmen Sie teil? Werfen Sie einen Blick auf unsere Seite, auf der alle Großeltern aufgelistet sind, die mit jemandem wie Ihnen in Kontakt treten möchten. Entdecken Sie ihre Hobbys und Interessen, hinterlassen Sie eine Nachricht bei der Person, die Sie anspricht, und wer weiß, vielleicht haben Sie bald einen neuen Freund, dem Sie schreiben oder anrufen können!

Regelmäßig
Jugendliche
Groningen

Kumpels für Kinder und Jugendliche

Humanitas Groningen Stad

Viele Kinder haben aus verschiedenen Gründen weniger Möglichkeiten, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen; aufgrund einer Behinderung, Armut, Einsamkeit oder aus anderen Gründen. Beautiful Afternoon Maatjes ist ein Buddy-Projekt für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren, die sich in einer prekären Situation befinden. Für sie ist es schön, regelmäßig die ganze Aufmerksamkeit zu bekommen und neue Erfahrungen zu sammeln. Ihre Welt wird erweitert. Darüber hinaus werden die Eltern dadurch entlastet und entlastet. Was es beinhaltet: • Als ehrenamtlicher Kumpel kommst du einmal pro Woche oder alle zwei Wochen, um mit dem Kind lustige Dinge zu unternehmen • Dies kann beim Kind zu Hause sein oder Sie können Aktivitäten außerhalb des Hauses durchführen. Zum Beispiel gemeinsam ins Museum gehen, ein Spiel spielen, gemeinsam Musik machen, gemeinsam Fahrrad fahren oder schwimmen • Als Kumpel widmen Sie sich ausschließlich dem Kind Glauben Sie, dass es Spaß machen würde, aber fällt es Ihnen schwer, Freiwilligenarbeit mit Studium oder Arbeit zu vereinbaren? Dann denken Sie darüber nach, ein Freund Ihres Freundes, Ihrer Freundin, Ihrer Mitbewohnerin, Ihrer Schwester, Ihrer Nachbarin, Ihrer Tante oder sonst jemand zu werden. Es ist viel möglich! Was wir fragen: • Geduldig • Freundlich zu Kindern • Bieten Sie ein offenes Ohr • Vertrauenswürdig • Unternehmungslustig • Verfügbar für ein Jahr; Wir bitten darum, weil es Zeit braucht, ein Vertrauensverhältnis zu einem Kind aufzubauen, und fast alle Kinder einen langfristigen Kumpelkontakt brauchen. Was wir anbieten: • Spaßige und nützliche Freiwilligenarbeit • Unterstützung und Anleitung durch einen (ehrenamtlichen) Koordinator • Ausbildung • Rückkehr- und Thementreffen • Versicherung gegen Schäden und Unfälle Anrufe: Korrewegwijk, süßer 9-jähriger Junge mit viel Energie. Die Eltern haben sich vor ein paar Jahren scheiden lassen und die Kinder (er hat einen älteren Bruder) haben immer noch Schwierigkeiten damit. Ein Kumpel, der einem zuhört, wenn er es braucht, und der mit ihm lustige Aktivitäten unternehmen kann. Er nimmt Hockey-, Taekwondo- und Gitarrenunterricht. Spielt auch gerne Fußball, Frisbee und Spiele (Schach, Uno, am Laptop). Am besten trifft man sich am Wochenende. Beijum, 12 Jahre alter Junge. Ruhiger, süßer Junge, geht zur Sonderpädagogik. Er kann nicht alleine nach draußen gehen, es gibt eine Gruppe von Kindern in der Nachbarschaft, die andere Kinder schikanieren. Spielt Fußball bei Kids United. Er hat nur wenige Aktivitäten außerhalb der Schule und sucht jemanden, der mit ihm ausgeht. De Hoogte, 7 Jahre alter Junge. In der Familie findet er wenig Beachtung. Er ist energisch, braucht Grenzen. Er möchte unbedingt Aktivitäten unternehmen und ausgehen. Das passiert jetzt nicht. Die Eltern sind sehr besorgt und finden es aufregend, wenn er alleine nach draußen geht. Sie sprechen schlechtes Niederländisch. Was passen würde, wäre eine geduldige (weibliche) Freiwillige, die fest in ihren Schuhen steht. Haren, nettes 15-jähriges Mädchen. Sie ist gerne zu Hause, ist sehr kreativ und häkelt gern. Sie würde gerne mit einem Kumpel Aktivitäten unternehmen, die sie mit ihren Freunden nicht machen kann, weil sie nicht die gleichen Interessen haben. Außerdem spielt sie gerne Tennis, geht spazieren und plaudert. Wegen ihrer Hautfarbe und Haarfarbe wird sie in der Schule gemobbt, was sie sehr traurig macht. Sie hätte gerne einen Kumpel, mit dem sie darüber sprechen kann, aber der Kontakt wird sich hauptsächlich auf lustige Aktivitäten konzentrieren. Die Familie stammt aus der Dominikanischen Republik und spricht untereinander Spanisch. Lewenborg, süßer Junge, 11 Jahre alt. Hat in seinem jungen Leben viel durchgemacht. Ich wünsche mir einen sportlichen Kumpel, der mit ihm ausgeht, mit ihm Sport treibt und mit dem er sich austoben kann. Da er übergewichtig ist, ist ihm Bewegung wichtig. Mag auch Spiele, Fernsehen, TikTok und Snapchat. Es ist montags, mittwochs und freitags ab 14:00 Uhr verfügbar.

Regelmäßig
Groningen

Geben Sie informellen Pflegekräften wieder Energie?

Humanitas Groningen Stad

„So schön, dass mich ein Ehrenamtlicher angerufen und mitgedacht hat. Dadurch habe ich die richtige Unterstützung gefunden!“ Möchten Sie auch informellen Pflegekräften helfen, ausreichend Energie zu erhalten? Wir suchen Freiwillige für verschiedene Stadtteile der Stadt Groningen, die den Kontakt zu informellen Betreuern aus einem bestimmten Stadtteil pflegen möchten. Dies tun Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiter des Informellen Pflegestützpunkts aus dem jeweiligen Stadtteil. Bieten Sie zum Beispiel ein offenes Ohr, indem Sie neu angemeldete Pflegekräfte telefonisch anrufen, übernehmen Sie Sprechstunden in der Nachbarschaft oder helfen Sie bei verschiedenen Entspannungsaktivitäten für Pflegekräfte. Mit nur wenigen Stunden pro Woche können Sie für eine informelle Pflegekraft einen Unterschied machen. Ihre Arbeit können Sie auch bequem von zu Hause aus erledigen. Werden Sie diesem großartigen Freiwilligenteam beitreten?

Regelmäßig
Groningen

Kumpel für einen 22-Jährigen mit vielen lustigen Hobbys

Humanitas

Kluger und lustiger 22-jähriger Junge sucht freundschaftlichen Kontakt zu einem Freiwilligen. Er ist sehr aktiv und hat Hobbys und Interessen, über die man sich den ganzen Nachmittag mit ihm unterhalten kann: Gebäude rekonstruieren, Holzarbeiten, Möbel herstellen, Spiele machen, Musik machen, ins Museum gehen. Es fällt ihm schwer, Freunde zu finden. Er macht die Erfahrung, dass der Kontakt oft von ihm ausgehen muss und hofft, dass ihm jemand dabei helfen kann und ihm bei sozialen Kontakten und Gesprächen weiterhilft. Möchtest du also jede Woche oder einmal pro Woche etwas mit ihm unternehmen? Und reizt es Sie, diesem Jungen etwas Selbstvertrauen beim Knüpfen von Kontakten zu geben? Schick mir eine Nachricht!

Regelmäßig
Groningen

Begleiter für einen angenehmen Dienstagnachmittag

Humanitas Groningen Stad

Ein fröhlicher und positiver Mann hat die Parkinson-Krankheit und kann wegen der Sturzgefahr nicht allein sein. Er möchte, dass jede Woche am Dienstagnachmittag jemand vorbeikommt, der ihm Gesellschaft leistet und damit seine Frau zu den Chorproben gehen kann. Aufgrund der Erkrankung ihres Mannes hat die Dame dies schon seit einigen Jahren nicht mehr getan und möchte unbedingt noch einmal damit beginnen: etwas für sich selbst, aus dem sie Energie für die Bewältigung ihrer Pflegeaufgaben schöpfen kann. Dies betrifft Dienstagnachmittage ab September zwischen 13:45 und 16:30 Uhr. Sie freuen sich beide auf Ihr Kommen!

Regelmäßig
Groningen, Leeuwarden

Freiwillige für Kinderferienwochen

Humanitas District Noord

Ehrenamtliche Kinderferienwochen, etwas für Dich? Es gibt Kinder, die nicht in den Urlaub fahren können. Warum auch immer. Humanitas organisiert im Sommer speziell für diese Kinder Ferienwochen. Ein Team von Freiwilligen beschert den Kindern eine wunderschöne Ferienwoche. Diese Freiwilligen betreuen die Kinder und sorgen für viele tolle Aktivitäten, Entspannung und Spaß am Ferienort. Jeder Freiwillige hat eine Gruppe von 4 Kindern unter seiner/ihrer Obhut, mit denen er/sie die ganze Woche verbringt. Werden Sie sich uns als Freiwilliger anschließen? Der Umgang mit Kindern macht dir Spaß? Sie sind begeisterungsfähig, kreativ und geduldig, können aber bei Bedarf auch aktiv werden? Und arbeiten Sie gerne im Team? Weil du nicht allein bist. Durch einen Schulungstag erhalten Sie eine gute Vorbereitung. Interessant oder schön an dieser Stelle Sie werden eine interessante, unterhaltsame und sinnvolle Freiwilligenarbeit bei einer der größten Freiwilligenorganisationen der Niederlande leisten. Du arbeitest mit anderen Freiwilligen in einem netten Team zusammen, mit denen du auch die Vorbereitung und Schulung durchführst. Bei Bedarf erhalten Sie jederzeit Unterstützung, Rat und Anleitung von der Hauptleitung. Ja ich gehe! Macht dich das aufgeregt? Dann registrieren Sie sich! Sie können angeben, wann Sie verfügbar sind. Wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Projekt
Jugendliche
(kleine) Gruppen
Groningen

Unkraut zwischen Fliesen und Pflastersteinen.

Lideke

Ich würde mir wirklich wünschen, dass jemand das Unkraut sowohl vorne als auch hinten am Haus entfernen kann. Aufgrund einer langen Krankheit fehlt mir die Kraft dafür. Besorgen Sie sich selbst eine Fugenbürste. Ich denke, die Vorderseite des Hauses ist wichtiger als die Rückseite, damit es wieder ordentlich aussieht. Wenn ich zwischen dem 12. und 23. Juni nicht erreichbar bin, werde ich dann nicht zu Hause sein.

24-06-2024 und 6 mehr
Groningen

Hilfe bei der Stärkung/Vertiefung des Netzwerks

Humanitas

Haben Sie eine positive Einstellung, scheuen Sie sich nicht davor, Komplimente zu machen und empfinden Sie die Arbeit als Aushilfskraft als befriedigend? Dann lesen Sie weiter! Denn ein angenehmer Redner (Selwerd, Mann, Anfang 60), der mehr mit Menschen interagieren möchte, sucht einen Freiwilligen, der ihn unterstützt und mit dem er darüber sprechen kann, was in seinem Kopf vorgeht. Er hat bereits einen schönen Schritt gemacht, indem er mit der Freiwilligenarbeit in der Nachbarschaft begonnen hat, möchte aber jemanden haben, der mit ihm zusammenarbeitet, um herauszufinden, welche weiteren Schritte er unternehmen kann, um sein Netzwerk zu erweitern. Er gibt an, dass er keine Angst vor Kontakten hat, aber nicht weiß, wie er von einem oberflächlichen Kontakt zu einem freundschaftlichen Kontakt übergehen kann. Möchten Sie ihm dabei helfen?

Regelmäßig
Groningen

Begleitung für Menschen mit Demenz zu Hause in

Humanitas Vrijwilligers & Dementie

Menschen mit früher Demenz, die (noch) zu Hause leben, sehen ihre Welt kleiner werden. Viele Aktivitäten werden zu kompliziert und ohne Hilfe verlieren sie sich beim Spaziergang oder der Radtour. Für ihre Betreuer ist es sehr wichtig, dass jemand kommt, der gelegentlich Gesellschaft leistet, damit sie unbeschwert etwas für sich tun können. Möchten Sie einmal in der Woche etwas Lustiges mit jemandem unternehmen, der länger zu Hause bleiben kann?

Regelmäßig