csrf
NLvoorelkaar logo
NLvoorelkaar

Sind Sie schon bereit für den Sommer? Jetzt der Garten!

(Freiwilliger, 1 bis 2 Stunden pro Woche, Tiere) Für wen? Kreativ, aktiv, hilfsbereit und unabhängig! Irene ist eine 67-jährige Frau und noch mitten im Leben. Sie genießt die Menschen in ihrer Umgebung, unterhält sich gerne, geht aber auch gerne spazieren, zeichnet, häkelt und näht. Ihr Haus und Garten liegen in Dieren, wo sie mit ihrer Katze Pleun lebt. Früher hat Irene ehrenamtlich in einem Pflegeheim gearbeitet, jetzt könnte sie selbst etwas Unterstützung gebrauchen. Denn ihr Garten zum Beispiel ist ihre Leidenschaft und ihr Leben. Was werden Sie tun? Da Irene ein schlechtes Knie hat, ist die Pflege ihres Gartens (der ihr so viel Spaß macht) schwierig geworden. Ein netter Kumpel, jemand, der den wöchentlichen Kontakt genießt und ihr bei den Aufgaben helfen kann, die sie derzeit nicht selbst erledigen kann. Sie wird bald am Knie operiert und hofft, dass die Gartenpflege danach einfacher wird. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Genesungsunterstützung“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre beruflichen als auch für Ihre persönlichen Zwecke nutzen können Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen (kostenlos) ein Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

mehr lesen

Regelmäßig

Rheden

Kumpel & Gesellschaft
Jobs draußen & Garten

Beschreibung

Dieser Text wurde automatisch aus Niederländisch übersetzt.
(Freiwilliger, 1 bis 2 Stunden pro Woche, Tiere)

Für wen?
Kreativ, aktiv, hilfsbereit und unabhängig! Irene ist eine 67-jährige Frau und noch mitten im Leben. Sie genießt die Menschen in ihrer Umgebung, unterhält sich gerne, geht aber auch gerne spazieren, zeichnet, häkelt und näht. Ihr Haus und Garten liegen in Dieren, wo sie mit ihrer Katze Pleun lebt.

Früher hat Irene ehrenamtlich in einem Pflegeheim gearbeitet, jetzt könnte sie selbst etwas Unterstützung gebrauchen. Denn ihr Garten zum Beispiel ist ihre Leidenschaft und ihr Leben.

Was werden Sie tun?
Da Irene ein schlechtes Knie hat, ist die Pflege ihres Gartens (der ihr so viel Spaß macht) schwierig geworden. Ein netter Kumpel, jemand, der den wöchentlichen Kontakt genießt und ihr bei den Aufgaben helfen kann, die sie derzeit nicht selbst erledigen kann. Sie wird bald am Knie operiert und hofft, dass die Gartenpflege danach einfacher wird.

Was bringt es Ihnen?
Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden.

Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Genesungsunterstützung“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre beruflichen als auch für Ihre persönlichen Zwecke nutzen können Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu!

Was verlangen wir von Ihnen?
Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen (kostenlos) ein Führungszeugnis (VOG) verlangen.

Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen?
Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Praktische Informationen

Wöchentlich von 1 bis 2 Stunden

Standort

Rheden

Impact

Für wen

Personen, die betreut werden/leben

Wirkungsbereich

Soziales Wohlergehen
Pflege

Kategorien

Kumpel & Gesellschaft
Jobs draußen & Garten
Teilen:
Speichern:
Drucken:

Oder sehen Sie mehr von RIBW AVV

Rheden

Hast du einen grünen Daumen!?

RIBW AVV

(Freiwilliger, 4 Stunden pro Monat, Tiere) Gemeinsam mit einer älteren Dame in ihrem Garten arbeiten! Mit denen? Die Dame ist 72 Jahre alt, hat selbst einen grünen Daumen und pflegt ihren Garten immer noch gerne! Sie ist eher eine Macherin und es macht ihr nichts aus, wenn ab und zu Stille herrscht. Wenn ihr Garten wieder in Ordnung ist, wird ihr das Freude bereiten. Was werden Sie tun? Leider ist diese Dame nicht mehr dazu in der Lage, es selbst zu tun, und deshalb könnte sie Ihre Hilfe gebrauchen! Wir suchen jemanden, der gerne mit ihr im Garten arbeitet. Ab und zu muss sie sich ausruhen. Der Vor- und Hintergarten sind normal groß, daher sollte ein Teil eines Tages im Monat ausreichen, um ihn schön zu pflegen! Was ist für dich drin? Durch Sie knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, selbst etwas mehr Rhythmus zu entwickeln oder sich kennenzulernen mit Sorgfalt und einer spezifischen Zielgruppe. Bei RIBW AVV sorgen wir dafür, dass Sie gut betreut werden, die Grundausbildung „Erholungsunterstützendes Arbeiten“ absolvieren können und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Aufmerksamkeiten wie ein Weihnachtspaket erwarten Sie natürlich auch! Wir fragen: Dein Enthusiasmus und nur ein kleiner Teil deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem ehrenamtlichen Helfer ein VOG (Führungszeugnis) verlangen (kostenlos). Begeistert oder Fragen? Schicken Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob wir zusammenpassen können!

Regelmäßig
Renkum

Besondere Geschichten; Sprichst du vietnamesisch?

RIBW AVV

(Freiwilliger, 1 Stunde pro Woche, Wolfheze) Suche einen Kumpel zum Plaudern, Spazierengehen und Kaffeetrinken! Mit denen? Ruhig und freundlich ist er, unser Kunde mittleren Alters. Er kommt aus Vietnam, spricht Vietnamesisch und ein wenig Niederländisch. Seine in den Niederlanden geborene Tochter spricht Niederländisch und etwas Vietnamesisch. Er würde es lieben, wenn er seine Geschichten aus der Vergangenheit erzählen könnte! Was werden Sie tun? Da es schwierig sein kann, farbenfrohe Geschichten in einer Fremdsprache zu erzählen, würde Herr gerne jemandem, der seine Muttersprache spricht, seine Geschichten aus der Vergangenheit erzählen, damit er sie für seine Tochter aufschreiben kann. Daher ist es wichtig, dass Sie sowohl Vietnamesisch als auch Niederländisch (oder Englisch) sprechen. Außerdem würde mein Herr gerne etwas mehr nach draußen gehen, um einen Spaziergang zu machen oder gemeinsam etwas zu trinken! Was ist für dich drin? Durch Sie knüpfen unsere Kunden wieder mehr Kontakt zur Außenwelt. Bei RIBW AVV sorgen wir außerdem dafür, dass Sie gut betreut werden und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Aufmerksamkeiten wie ein Weihnachtspaket erwarten Sie natürlich auch! Was verlangen wir von Ihnen? Eine spezielle Schulung ist nicht notwendig, gut zu wissen ist jedoch, dass wir von jedem Freiwilligen ein VOG (Führungszeugnis) verlangen (kostenlos). Begeistert oder Fragen? Schicken Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob wir zusammenpassen können!

Regelmäßig
Lingewaard

Kannst du mit meinem E-Bike mit mir mithalten?

RIBW AVV

(Freiwilliger, 2 Stunden pro 2 Wochen, Doornenburg (Lingewaard)) Mit wem? Frau, 68 Jahre alt, jetzt in einer ruhigen Phase. Sie möchte wieder Lebensluft schnuppern, aber nicht allein! Wirst du mit ihr Fahrrad fahren? Was werden Sie tun? Gehen Sie alle zwei Wochen gemeinsam mit Ihrem E-Bike raus, zu einem Zeitpunkt, der für Sie beide passt. Über Deiche, durch den Polder, in unserer wunderschönen Flusslandschaft. Es ist gut, mit einer halben Stunde zu beginnen und dann gemeinsam zu schauen, ob sich das aufbauen lässt. Und wer weiß, vielleicht landen Sie irgendwo auf einer Bank mit schöner Aussicht oder bei einer schönen Erfrischung auf einer Terrasse! Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Wir fragen: Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Sinnvoll ist es natürlich, wenn man ein eigenes E-Bike hat. Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen (kostenlos) ein Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem, Renkum

Angeboten: Nachbarn. Gesucht: Sozialisierer

RIBW AVV

(Freiwilliger, Arnheim/Renkum, 2 Stunden pro Woche) Freiwilliger für den Nachbarschaftskreis Was ist ein Nachbarschaftskreis? Ein Nachbarschaftskreis ist eine Gruppe von Menschen, die in der Nachbarschaft leben und sich regelmäßig treffen. Sie essen zum Beispiel gemeinsam, unternehmen soziale Aktivitäten und unterstützen sich gegenseitig, indem sie gemeinsam alltägliche Aufgaben erledigen oder eine formelle Einrichtung besuchen. Das scheint selbstverständlich, ist es aber für die Teilnehmer von Buurtkring oft nicht. Aufgrund der psychischen Verletzlichkeit verfügen die Teilnehmenden oft über ein kleines Netzwerk, haben Schwierigkeiten, sich in der Nachbarschaft zurechtzufinden oder erleben Hindernisse bei der Teilnahme an Nachbarschaftsaktivitäten. Um dies zu durchbrechen, nehmen sie an einem Nachbarschaftskreis teil. Die Funktion: Gemeinsam mit dem Neighborhood Circle Coach sorgen Sie dafür, dass sich die Menschen mit der Nachbarschaft verbunden fühlen. Sie helfen den Teilnehmern, ihre eigenen Qualitäten (wieder) zu entdecken und sie für andere einzusetzen, ihnen mehr Sinn zu geben und ihre Lebensqualität zu verbessern. Sie beteiligen sich an Aktivitäten, schaffen eine unterhaltsame Atmosphäre und ermutigen die Teilnehmer, sich gegenseitig zu besuchen, sich gegenseitig Fragen zu stellen und Aktivitäten durchzuführen. Das Grundprinzip ist, dass der Neighborhood Circle den Teilnehmern selbst gehört, der Neighborhood Circle Coach/Freiwillige anregt und begeistert, bei Bedarf mit gutem Beispiel vorangeht, aber nicht übernimmt. Was bringt es Ihnen? Ihr macht den Teilnehmertag um einiges schöner! Durch Sie knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt. Bei RIBW AVV sorgen wir außerdem dafür, dass Sie gut betreut werden und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Es ist wichtig, dass Sie die Talente und Qualitäten anderer erkennen, kontaktfreudig sind, entscheidungsfreudig sind, einen ruhigen Kopf haben, ein guter Zuhörer sind und bereit sind, für andere ein Ansprechpartner zu sein. Gut zu wissen ist auch, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Wir sind auf der Suche nach Freiwilligen für mehrere Stadtteile. Wenn Sie also Interesse haben und/oder Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir werden dann prüfen, ob ein Partner gefunden werden kann. Schauen Sie sich auch die Website von Buurtkring an!

Regelmäßig
Ede

Echter Kontakt… und einfach ein nettes Gespräch!

RIBW AVV

Für wen? Weike ist eine 63-jährige Frau, die allein in Ede lebt. Sie meint, es wäre schön, mehr soziale Kontakte zu haben. Anfangs wird es wahrscheinlich etwas dauern, aber wenn man erst einmal klickt, lernt man Weike richtig kennen. Sie malt zum Beispiel gern (obwohl es schon eine Weile her ist, dass sie einen Pinsel in die Hand genommen hat), sie schaut sich gerne einen guten Actionfilm an und lässt sich auch zu einem Spaziergang überreden. Aber alles zur rechten Zeit. Setzen Sie sich zunächst ruhig zu einem netten Gespräch hin und haben Sie echten Kontakt. Was werden Sie tun? Einmal pro Woche besuchst du Weike bei ihr zu Hause. Man plaudert eine Weile und lernt sich langsam aber sicher besser kennen. Es wird automatisch einen Moment geben, etwas zu tun, wer weiß, vielleicht greift ihr mit der Zeit wieder gemeinsam zum Pinsel! Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Genesungsunterstützung“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre beruflichen als auch für Ihre persönlichen Zwecke nutzen können Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Wageningen

Alle freuen sich, Dich wieder bei uns zu haben!

RIBW AVV

Mit wem? Im dritten Stock des Pflegeheims Nudehof in Wageningen treffen sich acht Bewohner im Wohnzimmer zum Essen, zu einem guten Gespräch oder zu einer Partie Dame oder Rummikub. Die meisten Bewohner verbringen einen Großteil ihrer Zeit in der Wohngruppe, einige gehen in die Kindertagesstätte. Natürlich sprechen sie mit Mitbewohnern und Mitarbeitern, aber wie schön wäre es, wenn jemand von „außen“ Interesse zeigt, Zeit und Aufmerksamkeit hat? Nur zum Spaß! Lia genießt es, gemeinsam durch Wageningen zu schlendern, bei Action zu stöbern, Ikea zu besuchen oder im Intratuin vorbeizuschauen. Könntest du ihren Rollstuhl schieben? Bep trinkt gerne eine Tasse Kaffee im De Kater im Stadtzentrum und Kees geht gerne am Deich entlang. Gehst du mit ihnen aus? Gleichzeitig freuen sie sich auch darüber, wenn man vorbeikommt und nach ihnen schaut. Klaas kann endlos darüber reden, was er in seinem Haus sammelt und Anna ist immer für eine Partie Dame zu haben. Was werden Sie tun? Wenn Sie einmal in der Woche unsere Bewohner besuchen, sind Sie ein echter Freund der Familie: Jeder weiß, dass Sie da sind! Am besten vereinbaren Sie einen festen Zeitpunkt unter der Woche (morgens oder abends), an dem Sie gemeinsam mit den Bewohnern und Betreuern entscheiden, was Sie tun möchten. Es muss überhaupt kein strenges Programm sein, sondern einfach das, worauf Sie gerade Lust haben. Es gibt jede Menge Ideen! Bitte beachten Sie, dass einige Bewohner im Rollstuhl sitzen. Wenn Sie mit einem von ihnen ausgehen möchten, ist es hilfreich, einen Rollstuhl schieben zu können. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und jede Woche ein paar Stunden deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Renkum

Immer ein Hinweis: Wirst du Billard spielen?

RIBW AVV

2 Stunden alle 2 Wochen/Monat, Doorwerth/Arnheim Geht ihr zusammen aus? Mit wem? Er liebt Amerika und Filme, kann etwas ruhig und passiv sein, aber wenn man klickt, wird er sich wohl fühlen und etwas lockerer werden! Der Herr ist 41 Jahre alt und wohnt in Doorwerth. Was werden Sie tun? Mister fällt es schwer, regelmäßig auszugehen, und er findet das auch spannend. Gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Hauses können ihm bei seinen sozialen Ängsten helfen. Deshalb würde er gerne alle zwei Wochen (oder einmal im Monat) mit Ihnen im House of Billiards in Arnheim Billard spielen. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Schulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Renkum

Private Wohngruppe sucht einen Familienfreund!

RIBW AVV

(Freiwilliger, 2 Stunden pro Woche, Wolfheze) Möchten Sie etwas Ablenkung und Spaß mitbringen? Mit wem? RIBW Little Switzerland ist eine private Wohnanlage in Wolfheze. Es gibt Platz für 12 ständige, erwachsene Bewohner und es steht auch eine kleine Anzahl von Krisenbetten zur Verfügung. Die Bewohner verbringen den überwiegenden Teil ihrer Zeit in der Wohngruppe, einige wenige gehen auch in die Tagespflege. Es gibt Mitbewohner und Mitarbeiter in der unmittelbaren Umgebung, aber es gibt auch Bewohner, die gerne Kontakt zu Menschen von außerhalb des Standorts haben würden! Was werden Sie tun? Schnappen Sie sich frische Luft, trinken Sie eine Tasse Kaffee, spielen Sie ein Spiel. Manchmal einzeln, manchmal in der Gruppe. Wir fänden es sehr schön, wenn Du für uns eine Art „Familienfreund“ wärst und somit ein festes Gesicht der Gruppe würdest. Besprechen Sie nach Ihrer Einführung vor Ort mit dem Volunteer Task Manager, was Sie tun möchten. Es wäre schön, wenn Sie an einem Abend in der Woche zwischen 18:30 und 21:00 Uhr dabei sein könnten. Wenn man sich gut versteht, schon länger dabei ist und Vertrauen in der Gruppe aufgebaut wurde, ist es auch möglich, einmal im Monat an einer Aktivität wie Schwimmen oder Bowling teilzunehmen. Was bringt es Ihnen? Durch Sie knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt. Bei RIBW AVV sorgen wir außerdem dafür, dass Sie gut betreut werden und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Spezifische Schulungen sind nicht erforderlich, aber es ist gut zu wissen, dass es sich um eine komplexe Zielgruppe in einer geschlossenen Abteilung handelt. Man muss also fest auf den Beinen bleiben. Selbstverständlich sind immer unsere Kollegen vor Ort, auf die Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Gut zu wissen ist auch, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Ede

Lust auf einen gemeinsamen Ausflug?

RIBW AVV

Freiwilliger (w), 1 Stunde alle zwei Wochen, Ede Mit wem? Marjolein ist 54, lebt unabhängig in Ede und hatte schon vorher viel Spaß mit einem Kumpel. Sie freut sich jetzt wieder darauf. Marjolein liebt Kunst und Blumen, geht aber auch gerne gemeinsam spazieren, trinkt Kaffee im Zentrum und shoppt gerne. Sie ist eine nette Rednerin, geht aber auch gerne verrückt. Bist du eine spontane Frau, die auch dazu Bock hat? Was werden Sie tun? Ihr besucht euch alle zwei Wochen, bei Marjolein zu Hause auf eine Tasse Kaffee oder irgendwo in Ede. Weil es Ihnen Spaß macht, gemeinsam einzukaufen oder durch die Innenstadt zu schlendern. Sie entscheiden gemeinsam, worauf Sie sich beim nächsten Mal freuen und was Sie unternehmen möchten. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Kommst du einmal im Monat vorbei und gibst einen Kreativ-Workshop?

RIBW AVV

(Freiwilliger, monatlich an einem Mittwochnachmittag von 13:00 bis ca. 16:30 Uhr, Arnhem Center) Für wen? Im Zentrum von Arnheim leben mehrere ältere Menschen in einer Wohngruppe im Huize Kohlmann zusammen. Auf zwei Etagen verteilt leben ältere Menschen (50+) mit psychischer und oft auch körperlicher Gefährdung. Was werden Sie tun? Gemeinsam mit einem weiteren Freiwilligen, einer Tagespflegekraft und einer begeisterten Gruppe älterer Menschen veranstalten wir jeden Mittwoch einen Bastelnachmittag. Wir sind selbst sehr kreativ, würden uns aber sehr freuen, wenn Sie einmal im Monat neue Ideen beisteuern würden. Kommen Sie, um einen barrierefreien Workshop zu geben? Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Kreativität und ein Mittwochnachmittag im Monat! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Wohngruppe in Malburgen sucht einen Freund der Familie

RIBW AVV

2-4 Stunden pro Woche, Arnhem Malburgen (Akkerwinde) Möchten Sie etwas Ablenkung und Spaß mitbringen? Mit wem? RIBW Akkerwinde ist eine Wohneinrichtung in Arnheim für Kurz- und Langzeitaufenthalte, in der Erwachsene wohnen, um die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen. In der unmittelbaren Umgebung gibt es Mitbewohner und Mitarbeiter, es gibt aber auch viele Bewohner, die gerne mehr Kontakt zu Menschen von außerhalb des Standorts hätten. Was werden Sie tun? Zu einer festen Zeit in der Woche gehst du durch die Tür und bereitest im Wohnzimmer eine gute Tasse Kaffee und eine Schüssel Kekse zu. Langsam aber sicher lernt man alle Bewohner ein wenig kennen. Manchmal geht man mit jemandem an die frische Luft oder geht auf den Markt, um frisches Gemüse zu kaufen. Ein anderes Mal geht man mit einer Gruppe ins Zentrum oder spielt auf dem Spielfeld eine Partie Fußball. Aber auch einfach drinnen bleiben, da sein und sich unterhalten wird geschätzt. Diese Vielfalt gibt Energie. Wir fänden es sehr schön, wenn Du für uns eine Art „Familienfreund“ und somit ein festes Gesicht der Gruppe werden würdest. Besprechen Sie nach Ihrer Einführung in den Standort mit dem Volunteer Task Manager, was Sie tun möchten. Auf diese Weise können Sie zwei Stunden pro Woche vorbeikommen, aber auch ein oder zwei halbe Tage pro Woche vorbeikommen und mehrere Bewohner treffen. Was bringt es Ihnen? Durch Sie knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt. Bei RIBW AVV sorgen wir außerdem dafür, dass Sie richtig angeleitet werden und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Wir fragen: Eine spezielle Schulung ist nicht notwendig, aber es ist gut zu wissen, dass es sich um eine komplexe Zielgruppe handelt. Man muss also fest auf den Beinen bleiben. Selbstverständlich sind immer unsere Kollegen vor Ort, auf die Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Gut zu wissen ist auch, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Hupen Sie, oder soll ich hupen? Wie auch immer, Spaß

RIBW AVV

(Freiwilliger, 1 Stunde pro Woche, Arnhem Presikhaaf Etwas trinken? Dann sind Sie bei Genny genau richtig. Und egal, ob Sie es können oder nicht, er liebt alle Kartenspiele und möchte es Ihnen auch beibringen. Für wen? Genny ist ein ruhiger Mann (52 Jahre alt), der gerne Spaß hat. Er lebt in einer Wohngruppe in Presikhaaf. Obwohl er jeden Tag viele Menschen um sich hat, möchte er auch außerhalb des RIBW soziale Kontakte knüpfen. Genny liebt Kochen, eine schöne Tasse Kaffee und natürlich nicht zu vergessen die Kartenspiele. Er würde gerne spazieren gehen, hat aber Probleme mit der Beinmuskulatur. Er kann im Moment nicht sehr weit laufen. Wirst du ihm helfen, das in Ruhe aufzubauen und gemeinsam auszugehen? Was werden Sie tun? Es ist schön, unter der Woche einen Moment zu haben, in dem man sich trifft. Sie besprechen gemeinsam, was Sie tun werden. Genny ist unbedingt auf der Suche nach einem Kumpel, mit dem er ein Spiel spielen, vor der Tür eine Tasse Kaffee trinken, einen kleinen Spaziergang machen und einfach nur soziale Kontakte knüpfen kann. Ihm würde es gefallen, wenn sein Kumpel ein Auto hätte und ihr zusammen in die Natur gehen würdet. Anschließend können Sie gemeinsam einen Spaziergang machen und, wer weiß, danach vielleicht noch eine Tasse Kaffee trinken. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Recovery Support Work“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre berufliche Tätigkeit nutzen können persönliche Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Möchten Sie mit uns wandern?

RIBW AVV

2 Stunden pro Woche (Donnerstag-Vormittag), Arnhem Center, Huize Kohlmann Du bist auf der Suche nach ehrenamtlicher Arbeit, die dich auch in Bewegung bringt? Mit wem? Im Zentrum von Arnheim leben mehrere ältere Menschen in einer Wohngruppe im Huize Kohlmann zusammen. Auf zwei Etagen verteilt leben ältere Menschen (55+) mit psychischer und oft auch körperlicher Verletzlichkeit. Was werden Sie tun? Sie schließen sich der Wandergruppe an, in der Sie gemeinsam mit Bewohnern, einem Aktivitätsleiter und einem weiteren Freiwilligen wandern. Man macht einen Umweg durch das Gebiet von einer halben bis maximal einer Stunde. Nach dem Spaziergang trinken wir gemeinsam eine Tasse Kaffee oder Tee in der Abteilung. Der Wanderclub findet Donnerstagmorgen von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Machen Sie gerne einen Spaziergang und schieben Sie den Rollstuhl eines Bewohners? Das ist natürlich wichtig, aber vielleicht genauso wichtig wie ein nettes Gespräch mit den Bewohnern. Bei schlechtem Wetter können wir alternativ auch ein gemeinsames Spiel im Wohnzimmer spielen! Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Wir fragen: Deine Begeisterung und deine Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem ehrenamtlichen Helfer eine VOG (Verhaltenserklärung) (kostenlos) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Wanderer und Spielefan gesucht!

RIBW AVV

(Freiwilliger (w), 1 Stunde pro Woche, Arnheim Süd) Wirst du uns besuchen? Mit wem? J., 48 Jahre alt, lebt in Arnhem Kronenburg und ist auf der Suche nach einer Besuchsfreundin mit etwas Lebenserfahrung, die ihr ein offenes Ohr bieten kann! Sie bastelt selbst Karten, häkelt die schönsten Kreationen und legt zu Hause oft fröhliche Musik auf. Sie ist aktiv, hat aber körperliche Herausforderungen. Sie bewegt sich zum Beispiel drinnen mit Krücken, draußen im Rollstuhl und hat eine Sehschwäche, was bedeutet, dass sie nicht immer klar sieht. Was werden Sie tun? J. möchte, dass Sie sie einmal pro Woche besuchen. Sie würde gerne spazieren gehen, gemeinsam einkaufen gehen, mit Erwachsenen-Lego bauen oder mit Ihnen ein Brettspiel spielen. Sie ist freundlich und gastfreundlich und freut sich sehr auf Ihr Kommen! Was bringt es Ihnen? Durch Sie knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt. Bei RIBW AVV sorgen wir außerdem dafür, dass Sie gut betreut werden und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Overbetuwe

Zusammen laufen

RIBW AVV

(Freiwilliger, 1 Stunde pro Woche, Overbetuwe) Mit wem? Sie ist 47 Jahre alt und lebt in Zetten. Aufgrund einer Knieverletzung kommt für sie in diesem Jahr die Teilnahme an der viertägigen Wanderveranstaltung nicht in Frage, sie würde aber gerne wieder mit dem Gehen beginnen. Sie ist selbst eine vielbeschäftigte Person: Sie arbeitet unter der Woche und hilft auch gerne anderen, wo es möglich ist. Eine angenehme Frau, mit der man einen netten Kontakt haben kann. Sie ist begeistert vom Gehen, auch wenn es manchmal schwierig ist, die Motivation dafür zu finden. Und hier können Sie als Wanderpartner den Unterschied machen. Was werden Sie tun? Einmal in der Woche trifft man sich abends oder am Wochenende zu einem Spaziergang. Aufgrund ihrer Knieverletzung geht es ihr nicht so sehr um die Geschwindigkeit oder die langen Distanzen, sondern um das Laufen selbst, das gemeinsame Ausgehen und den Spaß. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Wir fragen: Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Wer möchte mir auf meinem Weg helfen?

RIBW AVV

Helfen Sie mir, mit meinem Elektrorollstuhl vertraut zu werden! (2 Stunden pro Woche) Mit wem? Freut mich, Sie kennenzulernen! Ich bin etwas weniger mobil, aber sehr gesprächig, sanft, hilfsbereit und habe eine gute Portion Humor. Ich bin (fast) 64 Jahre alt, breit orientiert; Ich liebe Musik und Geschichte und bin über Neuigkeiten bestens informiert. Ich bin auch gerne kreativ und fertige zum Beispiel Diamond Paintings und Paintings an. Was werden Sie tun? Ich laufe zwar mit einer Gehhilfe und besitze einen Elektrorollstuhl, aber ich finde es aufregend, das Haus allein zu verlassen. Ich kann es selbst bedienen, suche aber jemanden, der mir Nähe und Anregung bietet, damit ich sicherer unterwegs sein kann. Bist du in meinem Alter, hast du eine gute Portion Geduld und etwas Durchhaltevermögen? Dann würde ich gerne mit Ihnen eine Tasse Kaffee trinken, auf den Markt gehen oder gemeinsam meine alten Viertel in Arnheim besuchen! Da ich morgens intensiv betreut werde, kann ich nur nachmittags oder am frühen Abend gehen. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen einander besser. Mit Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Schulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Rheden

Zeit für die Rochade, kommst du mit?

RIBW AVV

1 Stunde alle 2 Wochen, Tiere Für wen? Frans (65 Jahre alt) wohnt 1 Gehminute von der Emmauskirche in Dieren entfernt. Frans ist ein römisch-katholischer Mann, der sozial stärker werden möchte. Er liest und redet gerne über den Glauben und würde gerne einen Gesprächspartner in diesem Bereich finden. Er möchte seinen Bekanntenkreis erweitern, weiß aber, dass er schnell überreizt werden kann. Eine zusätzliche Aktivität mit einem Kumpel ist schön, aber geh es ruhig an. Frans war früher sehr aktiv und findet Bewegung immer noch wichtig. Er geht jede Woche spazieren und geht ins Fitnessstudio. Auch wenn man ihn oft in der gleichen Position sieht: am Schachbrett! Was werden Sie tun? Sie treffen sich alle zwei Wochen zu einem festen Zeitpunkt bei Frans zu Hause. Vielleicht malt ihr gemeinsam, lest, geht spazieren, spielt Schach oder führt ein nettes Gespräch miteinander. Es ist schön, dies gemeinsam zu erkunden und es zu einer angenehmen Begegnung zu machen. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Recovery Support Work“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre berufliche Tätigkeit nutzen können persönliche Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Meditation, Bewegung und Yoga für zwei!

RIBW AVV

(Freiwilliger (w), 1 Stunde pro Woche, Arnhem Presikhaaf/Spijkerkwartier) Um das Gleichgewicht zu halten, muss man in Bewegung bleiben Mit wem? Eine süße und ruhige Frau von 58 Jahren lebt in einem unserer betreuten Häuser! Sie hält es für wichtig, sich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben, und arbeitet deshalb bewusst daran. Sie bleibt auch zu Hause gerne aktiv, indem sie Yoga-Übungen macht, aber Sie können Olga Commandeur auch regelmäßig hören, wenn sie an Nederland in Beweging teilnimmt! Sie hört sich auch gerne Meditationsvideos auf YouTube an. Es bietet ihr Ablenkung und gibt ihr Seelenfrieden. Was werden Sie tun? Die Dame möchte einmal pro Woche gemeinsam mit jemandem (w) zu Hause achtsam sein. Das kann Meditation, Yoga oder Tai Chi mithilfe von YouTube-Videos sein oder Sie bewegen sich gemeinsam mit Olga. Ein schöner Start oder eine schöne Pause für den Tag! Erfahrungen mit Yoga und Meditation sind nicht erforderlich, besonders schön ist es, dies gemeinsam tun zu können. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Zevenaar

Möchten Sie auf eine Tasse Kaffee zu mir nach Hause kommen?

RIBW AVV

Suche einen Kumpel für 1 Stunde pro Wochenende in Zevenaar „Wie nervig, schon wieder! Was für eine Situation! Weine!“ Nein, das sagt José natürlich nicht selbst. Sie ist einfach ein großer Fan der Meilandjes. Seien Sie also nicht überrascht, wenn dies durch ihr Wohnzimmer dröhnt. José ist eine kreative 70-jährige Frau, die gerne plaudert und Witze macht. Sie kann weiterhin alle Meiland-Videos auf YouTube ansehen, schaut sich aber auch gerne Serien aus der Vergangenheit an, wie zum Beispiel „Say A“. Sie lebt in einer betreuten Wohngruppe und hat dort eine eigene Wohnung. Neben dem täglichen Kontakt mit Betreuern und Mitbewohnern (und natürlich den Meilandjes) ist José auf der Suche nach einem Kumpel. Was werden Sie tun? José steht gerne auf, wenn es Spaß macht. Dies kann insbesondere am Wochenende schwierig sein. Sie sucht jemanden für einen zugänglichen Kontakt, vorzugsweise jemanden aus Zevenaar, der bei ihr zu Hause plaudert und eine Tasse Kaffee trinkt. Diese Aussicht hilft ihr, ihren Tag zu beginnen. José hat Lust auf Spaß, braucht aber auch ihre Ruhe. Ein Kumpel, jemand, der sich auf das einstellen kann, was gerade angenehm ist, würde José einen großen Gefallen tun. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Wir fragen: Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem ehrenamtlichen Helfer eine VOG (Verhaltenserklärung) (kostenlos) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Lingewaard

Möchten Sie gemeinsam im Garten arbeiten?

RIBW AVV

(Freiwilliger, 2 Stunden alle 3 Wochen, Doornenburg) Möchten Sie mit mir meinen schönen Garten pflegen? Mit wem? „Ich bin ein 72-jähriger Mann mit einem wunderschönen Garten in Doornenburg. Ich bin fröhlich genug, um im Garten zu arbeiten, aber manchmal muss die Motivation von meinen Zehen kommen! Ich rede nicht wirklich gerne, aber ich mache es gerne. Ein Termin bei Ihnen ist für mich daher eine gute Unterstützung für den Einstieg in die Zusammenarbeit. Das Ergebnis ist ein wunderschöner Garten. Und auch wenn ich kein großer Schwätzer bin, kann ich, wenn wir eine gute Zeit haben, ab und zu einen Witz einwerfen!“ Was werden Sie tun? Vorzugsweise trifft man sich alle drei Wochen an einem Dienstagnachmittag oder Donnerstagnachmittag, um gemeinsam im Garten zu arbeiten. Jan lebt unabhängig und man trifft sich bei ihm zu Hause. Gemeinsam überlegen Sie, was Sie tun werden, was Sie dafür benötigen und ergreifen Maßnahmen. Du hilfst Jan bei der Gartenpflege, aber auch bei den sozialen Kontakten. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Wir fragen: Deine Begeisterung und alle 3 Wochen 2 Stunden deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen (kostenlos) ein Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Erledigen Sie mit Ihrer Hilfe alltägliche Dinge, die Spaß machen

RIBW AVV

Mit wem? Anne ist 34 Jahre alt und lebt in einer betreuten Wohngruppe in Vredenburg. Sie ist eine ruhige Frau, die gerne Witze macht, obwohl sie Sie zuerst besser kennenlernen möchte. Anne spielt gerne Spiele (der Nintendo Switch ist eingeschaltet!) und ist eine echte Tierliebhaberin. Sie wünscht sich mehr soziale Kontakte und übt, sich von Ansteckungsängsten und Zwangsbeschwerden nicht davon abhalten zu lassen. Was werden Sie tun? Anne sucht jemanden, der mit ihr (lustige) Aktivitäten unternehmen möchte. Sie hat sich einer Behandlung unterzogen und möchte viel in den verschiedensten Bereichen praktizieren. Aber seien wir ehrlich: Es geht viel besser, wenn man es nicht alleine machen muss. Bist du derjenige, der sie unterstützt und ein wenig hilft, wo es nötig ist? Spielen Sie gemeinsam ein Spiel, machen Sie etwas Kreatives, kochen Sie oder gehen Sie mit dem Hund spazieren. Manchmal wird es aufregend oder panisch, aber gemeinsam wird man Boden gut machen! Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Genesungsunterstützung“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre beruflichen als auch für Ihre persönlichen Zwecke nutzen können Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen eine VOG (Verhaltenserklärung) (kostenlos) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Rheden

Buddy werden: Nicht immer fair, aber lustig

RIBW AVV

Für wen? Bert ist ein talentierter Cartoonist und ein Messe-Enthusiast. Er zeichnet die schönsten Kirmespläne und kann Ihnen alles darüber erzählen. Er ist 48 Jahre alt und hat gerne Spaß. Bert lebt gerne in der betreuten Wohngruppe in Velp, geht regelmäßig in die Kindertagesstätte, wünscht sich aber auch mehr persönlichen Kontakt. Bert ist ein freundlicher, süßer und geselliger Mann, mit dem man einen netten Kumpel haben kann! Was werden Sie tun? Wenn Sie zu ihm nach Hause kommen, steht Gastfreundschaft an erster Stelle: eine Tasse Kaffee oder Tee, etwas Leckeres und ein nettes Gespräch. Man kann gut miteinander plaudern, aber er sitzt auch gerne zusammen auf der Terrasse. Durch die Einkaufsstraße laufen, irgendwo gemeinsam zu Mittag essen, ausgehen, Bert hat Bock darauf. Er ist vor allem auf der Suche nach jemandem, mit dem er gut mithalten kann, jemand mit Lebenserfahrung, der ruhig und kontaktfreudig ist. Gefällt Ihnen das und möchten Sie uns kennenlernen? Wenn Sie eine gute Verbindung haben, können Sie sich einmal pro Woche oder zwei Wochen lang am Montag, Dienstag oder Donnerstag treffen. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Genesungsunterstützung“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre beruflichen als auch für Ihre persönlichen Zwecke nutzen können Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen (kostenlos) ein Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung hergestellt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Lust auf einen Ausflug! Kommst du?

RIBW AVV

Zusammen ausgehen oder in der Küche arbeiten Mit wem? Hallo, ich bin Loed, ein eloquenter Mann mit breiten Interessen, der gerade 60 Jahre alt ist. Neue Kontakte zu knüpfen ist nicht meine Stärke. Deshalb suche ich einen Kumpel, der gemeinsam Aktivitäten macht und sich untereinander austauscht. Meine Interessen liegen in den Bereichen Flora und Fauna, Kunst und Musik sowie Lebensphilosophie. Was werden Sie tun? Ich würde gerne Kontakt zu einer sprachgewandten, ruhigen und vitalen Freundin mit etwas Lebenserfahrung und echtem Interesse aufnehmen, die mit mir in Museen, in den Zoo oder in ein Wandergebiet in der Gegend von Arnheim gehen möchte. Außerdem genieße ich es, gemeinsam etwas Kreatives zu unternehmen oder zu kochen, während ich Musik und gute Gespräche genieße. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen (kostenlos) ein Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Westervoort

Sollen wir uns ein paar Kilometer auf dem Fahrrad teilen?

RIBW AVV

Radeln Sie mit mir auf dem Weg zu einer Tasse Kaffee! Mit wem? Nach draußen zu gehen und Sport zu treiben oder Musik zu hören tut vielen Menschen gut, oder? Silvester jedenfalls! Er lebt in Westervoort und ist 54 Jahre alt. Er fährt gerne mit seinem Elektrofahrrad raus, zum Beispiel in die Hoge Veluwe oder nach Zevenaar. Er schafft locker 30 Kilometer! Er hört auch gerne Musik und Singer-Songwriter sind sein Favorit. Aus den Lautsprechern kommen beispielsweise regelmäßig Eefje de Visser, Meis, LUWTEN und MY BABY. Er hat noch viele LPs zu Hause und hört sie regelmäßig. Silvester liebt auch Autos und arbeitete früher auf einer Kartbahn, wo er Karts reparierte. Ein Thema, das gerne diskutiert werden darf! Er ist auch technisch versiert und hat auf Festivals und Konzerten mit Video-LED-Technologie gearbeitet. Außerdem schaut er jeden Tag die Nachrichten und findet es interessant, darüber zu reden. Also in vielen Märkten zu Hause! Was werden Sie tun? Gemeinsam etwas unternehmen! Allein drinnen zu sitzen tut Silvester nicht gut, daher wäre es schön, wenn er mit jemandem ausgehen könnte. Gehen Sie zum Beispiel Rad fahren und trinken Sie eine Tasse Kaffee. Oder gehen Sie spazieren! Er hat ein E-Bike, aber mit einem normalen Fahrrad ist das kein Problem, er hält sich nur etwas zurück. Vorzugsweise sind Sie über 40 und rauchen nicht. Der Herr geht derzeit dienstags und donnerstags vormittags in die Kindertagesstätte, aber wenn Sie die Möglichkeit haben, dort vorbeizukommen, kann dies möglicherweise verschoben werden! Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem ehrenamtlichen Helfer eine VOG (Verhaltenserklärung) (kostenlos) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Schicken Sie eine Nachricht und wir schauen gemeinsam, ob eine Übereinstimmung möglich ist.

Regelmäßig
Westervoort

Kennen Sie schöne Spaziergänge in der Nähe?

RIBW AVV

Ich würde gerne mit dir spazieren gehen! Mit wem? Gasim, 46 Jahre alt, lebt in Westervoort. Er geht gerne spazieren, zeichnet, hört Radio und spielt gerne Keyboard. Was werden Sie tun? Gasim möchte mehr draußen sein und aktiv sein; Schön, zusammen spazieren zu gehen und sich zu unterhalten. Sein Wunsch ist es, mit einem Freiwilligen sudanesischer Abstammung zu wandern. Wenn Sie diesen Wunsch nicht erfüllen, aber gerne mit Gasim spazieren gehen möchten, sind Sie trotzdem herzlich willkommen! Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulung „Recovery Support Work“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem Freiwilligen (kostenlos) ein Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Arnhem

Machen Sie mit, machen Sie mit und singen Sie aus vollem Herzen!

RIBW AVV

Teilen Sie Ihr musikalisches Talent? Mit wem? Im Zentrum von Arnheim leben mehrere ältere Menschen in einer Wohngruppe im Huize Kohlmann zusammen. Auf zwei Etagen verteilt leben ältere Menschen (50+) mit psychischer und oft auch körperlicher Gefährdung. Was werden Sie tun? Am Dienstagnachmittag gibt es im Rahmen der Tagesaktivitäten eine Musikveranstaltung. Die Bewohner würden sich sehr freuen, wenn heute Nachmittag jemand vorbeikäme, der ein Musikinstrument spielt und Spaß mitbringt. Spielen Sie ein paar gute Lieder und es wird bestimmt einige Bewohner geben, die mitsingen wollen! Magst du das? Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Bei RIBW AVV sorgen wir außerdem dafür, dass Sie richtig angeleitet werden und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Eine spezielle Schulung ist nicht notwendig, aber es ist gut zu wissen, dass es sich um eine komplexe Zielgruppe handelt. Man muss also fest auf den Beinen bleiben. Selbstverständlich sind immer unsere Kollegen vor Ort, auf die Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Gut zu wissen ist auch, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig

Andere haben auch angesehen

Rheden

Zeit für die Rochade, kommst du mit?

RIBW AVV

1 Stunde alle 2 Wochen, Tiere Für wen? Frans (65 Jahre alt) wohnt 1 Gehminute von der Emmauskirche in Dieren entfernt. Frans ist ein römisch-katholischer Mann, der sozial stärker werden möchte. Er liest und redet gerne über den Glauben und würde gerne einen Gesprächspartner in diesem Bereich finden. Er möchte seinen Bekanntenkreis erweitern, weiß aber, dass er schnell überreizt werden kann. Eine zusätzliche Aktivität mit einem Kumpel ist schön, aber geh es ruhig an. Frans war früher sehr aktiv und findet Bewegung immer noch wichtig. Er geht jede Woche spazieren und geht ins Fitnessstudio. Auch wenn man ihn oft in der gleichen Position sieht: am Schachbrett! Was werden Sie tun? Sie treffen sich alle zwei Wochen zu einem festen Zeitpunkt bei Frans zu Hause. Vielleicht malt ihr gemeinsam, lest, geht spazieren, spielt Schach oder führt ein nettes Gespräch miteinander. Es ist schön, dies gemeinsam zu erkunden und es zu einer angenehmen Begegnung zu machen. Was bringt es Ihnen? Dank Ihnen knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, mehr Rhythmus zu finden oder sich kennenzulernen sich besser mit der Gesundheitsversorgung und einer bestimmten Zielgruppe zu verbinden. Bei RIBW AVV stellen wir sicher, dass Sie ordnungsgemäß betreut werden, dass Sie die Grundschulungen „Recovery Support Work“ und „Einführung in die Psychopathologie“ absolvieren können und dass Sie beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch für Ihre berufliche Tätigkeit nutzen können persönliche Entwicklung. Und Geschenke wie zum Beispiel ein Weihnachtsgeschenk kommen natürlich auch auf Sie zu! Was verlangen wir von Ihnen? Deine Begeisterung und eine Stunde deiner Zeit! Darüber hinaus ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir für jeden Freiwilligen ein (kostenloses) Führungszeugnis (VOG) verlangen. Sind Sie gespannt oder haben Sie Fragen? Senden Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob eine Übereinstimmung erzielt werden kann!

Regelmäßig
Overbetuwe, Nijmegen, Zutphen, Zwolle, Arnhem, Deventer, Berkelland, Harderwijk, Zevenaar, Steenwijkerland, Hardenberg, Rheden, Ermelo, Nunspeet, Ede, Oude IJsselstreek, Doetinchem, Bronckhorst, Westervoort

Freiwillige für COSA gesucht

Reclassering Nederland

COSA steht für Circles for Support, Collaboration and Approachability. Dieses Projekt des niederländischen Bewährungsdienstes konzentriert sich auf die Wiedereingliederung von Sexualstraftätern. Das Motto lautet: Keine neuen Opfer! Bei COSA arbeiten Freiwillige, Fachleute (wie Bewährungshelfer, Sozialarbeiter und die Polizei) zusammen, um Sexualstraftätern die Rückkehr in die Gesellschaft unter Aufsicht zu ermöglichen. Wir suchen engagierte und solide Freiwillige, die zu diesem Ziel beitragen wollen. Aktivitäten Wie können Sie als Mitbürger zu einer sichereren Gesellschaft beitragen? Glauben Sie an eine zweite Chance? Kannst du die Person hinter dem Mörder erkennen? Als Freiwilliger bei COSA spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Wiedereingliederung von Sexualstraftätern in die Gesellschaft. In einem Team (= Kreis) von drei bis fünf Freiwilligen führen Sie gemeinsam einen Klienten. Indem Sie den Kontakt zu diesem Klienten aufrechterhalten, verhindern Sie, dass er in soziale Isolation gerät, sodass ein Rückfall verhindert werden kann. Sie bieten ein offenes Ohr und unternehmen gemeinsame Aktivitäten. Ein weiterer wichtiger Teil Ihrer Arbeit ist das Diskutieren möglich Signale mit dem Fachmann (= Kreiskoordinator COSA), von dem Sie auch unterstützt werden. Bevor Sie beginnen, erhalten Sie eine gründliche Schulung und während des Prozesses erhalten Sie zusätzliche Schulungen und Coachings. Wünsche/Fähigkeitsvoraussetzungen Sie sind aufgeschlossen, zuverlässig und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten. Sie begegnen unseren Kunden mit Respekt und können im Kontakt mit dem Kunden besprechen, was Ihnen auffällt. Sie stehen Ihnen über einen Zeitraum von mindestens eineinhalb Jahren etwa vier Stunden pro Woche zur Verfügung. Gewünschtes Alter: Mindestens 18 Jahre alt Besonderheiten Wir beginnen immer mit einem persönlichen Gespräch. Bei gegenseitigem Klick laden wir Sie zu einer zweitägigen Grundschulung ein. Nach diesem Training werden wir eine endgültige Entscheidung treffen, ob Sie als Freiwilliger bei COSA teilnehmen werden. Wir suchen Freiwillige im Raum Steenwijk, Zwolle, Hardenberg, Deventer, Zutphen, Arnheim, Nijmegen, Ede, Harderwijk, Tiel, Doetinchem und Twente. Gewünschte Tagesabschnitte: * Arbeitszeiten nach Absprache. Wöchentlicher Kontakt/Aktivitäten zu Beginn. * Zeitaufwand: etwa ein halber Tag pro Woche. Angebot der Organisation Vertrag: Ja Schulbildung: Ja VOG beantragt: Ja Anleitung: Ja Aufwandsentschädigung (z. B. Reisekosten): ja Organisation: Niederländischer Bewährungsdienst, COSA Standortadresse: Nieuwe Oeverstraat, 6801 JB Arnheim Postanschrift: Postfach 1054, 6801 BB Arnhem Ansprechpartner : Steffan und Ivet Position: Kreiskoordinator COSA & Bewährungshelfer

Regelmäßig
Rheden

Hast du einen grünen Daumen!?

RIBW AVV

(Freiwilliger, 4 Stunden pro Monat, Tiere) Gemeinsam mit einer älteren Dame in ihrem Garten arbeiten! Mit denen? Die Dame ist 72 Jahre alt, hat selbst einen grünen Daumen und pflegt ihren Garten immer noch gerne! Sie ist eher eine Macherin und es macht ihr nichts aus, wenn ab und zu Stille herrscht. Wenn ihr Garten wieder in Ordnung ist, wird ihr das Freude bereiten. Was werden Sie tun? Leider ist diese Dame nicht mehr dazu in der Lage, es selbst zu tun, und deshalb könnte sie Ihre Hilfe gebrauchen! Wir suchen jemanden, der gerne mit ihr im Garten arbeitet. Ab und zu muss sie sich ausruhen. Der Vor- und Hintergarten sind normal groß, daher sollte ein Teil eines Tages im Monat ausreichen, um ihn schön zu pflegen! Was ist für dich drin? Durch Sie knüpfen unsere Kunden mehr Kontakt zur Außenwelt! Für Sie bedeutet es einen netten Kontakt in der eigenen Nachbarschaft, ein breites Lächeln, eine schöne Tasse Tee, etwas Bewegung oder ein neues Hobby ... Freiwilligenarbeit kann auch eine angenehme Möglichkeit sein, selbst etwas mehr Rhythmus zu entwickeln oder sich kennenzulernen mit Sorgfalt und einer spezifischen Zielgruppe. Bei RIBW AVV sorgen wir dafür, dass Sie gut betreut werden, die Grundausbildung „Erholungsunterstützendes Arbeiten“ absolvieren können und beispielsweise die Online-Lernumgebung GoodHabitz mit Schulungen sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Weiterentwicklung nutzen können. Und Aufmerksamkeiten wie ein Weihnachtspaket erwarten Sie natürlich auch! Wir fragen: Dein Enthusiasmus und nur ein kleiner Teil deiner Zeit! Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. Gut zu wissen ist, dass wir von jedem ehrenamtlichen Helfer ein VOG (Führungszeugnis) verlangen (kostenlos). Begeistert oder Fragen? Schicken Sie eine Nachricht und wir werden sehen, ob wir zusammenpassen können!

Regelmäßig
Oude IJsselstreek, Bronckhorst, Lochem, Aalten, Berkelland, Doetinchem, Montferland, Oost Gelre, Winterswijk

Home-Start: Unterstützung für eine Familie

Yunio jeugdgezondheidszorg

Helfen Sie gerne einer Familie? Dann würde Home Start Achterhoek Sie gerne kennenlernen! Wer sind wir Jede Familie steht vor Herausforderungen. Eltern können dieses Problem in der Regel selbst oder mit Hilfe von Familie oder Freunden lösen. Was aber, wenn es nicht klappt oder man nur über ein kleines Netzwerk verfügt? Dann kann ein Home-Start-Freiwilliger genau das kleine bisschen Unterstützung leisten! Erfahrene und geschulte Freiwillige von Home-Start unterstützen Familien bei alltäglichen, leichten (Erziehungs-)Fragen. Home Start geht davon aus, dass Sie Kindern bei der Entwicklung helfen können, indem Sie ihre Eltern unterstützen. Als Freiwilliger bieten Sie ein offenes Ohr, praktische Hilfe, Entlastung und gleichberechtigten Kontakt. Sie machen den Eltern klar, dass Elternschaft nicht selten manchmal schwierig ist und legen Wert auf die angenehmen Aspekte des Familienlebens. Sie ermutigen Eltern, ihre Kraft für die Bewältigung schwieriger Situationen wiederzugewinnen und so die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen. Sie ermutigen Eltern auch, soziale Beziehungen aufzubauen oder zu stärken und bestehende Unterstützungsstrukturen und -dienste zu nutzen. Home-Start bietet Familienunterstützung für Familien mit Kindern bis 14 Jahren und werdende Mütter. Was verlangen wir von Ihnen? Affinität zu Kindern und vorzugsweise Erfahrung als Eltern. Sie können sich in die Lage anderer Menschen versetzen und nutzen Ihre eigene Lebens- und/oder Berufserfahrung als Grundlage für Ihre Unterstützung. Bereitschaft, dies gleichermaßen zu tun. Seien Sie mindestens einmal pro Woche für 1-3 Stunden erreichbar. Haben Sie Zugang zu Transportmitteln, vorzugsweise einem Auto, möglicherweise einem Fahrrad. Was bieten wir an Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung an. Darüber hinaus gibt es alle zwei bis drei Monate ein Treffen mit anderen Freiwilligen. Wir bieten Ihnen Reisekosten an und im Sommer und rund um Weihnachten wird etwas Lustiges für die Freiwilligen organisiert. Ausbildung Zuvor absolvieren Sie einen Vorbereitungskurs von 4 Halbtagen. Der Kursort liegt in der Gegend von Varsseveld.

Regelmäßig