csrf
NLvoorelkaar logo
NLvoorelkaar

Adrie sucht einen Wanderkumpel!

Adrie sucht jede Woche jemanden, mit dem sie spazieren gehen kann. Adrie ist ein freundlicher 70-jähriger Mann mit einer leichten geistigen Behinderung. Er versucht, etwas Gewicht zu verlieren und geht aus gesundheitlichen Gründen jeden Tag in seiner Nachbarschaft spazieren. Seine Frau ist körperlich nicht in der Lage, mit ihm zu gehen und er vermisst immer noch den Spaß beim Gehen. Deshalb möchte er, dass ein- bis zweimal pro Woche jemand mit ihm spazieren geht.

mehr lesen

Regelmäßig

Diemen

Aktivitätsanleitung
Kumpel & Gesellschaft

Beschreibung

Dieser Text wurde automatisch aus Niederländisch übersetzt.
Adrie sucht jede Woche jemanden, mit dem sie spazieren gehen kann. Adrie ist ein freundlicher 70-jähriger Mann mit einer leichten geistigen Behinderung. Er versucht, etwas Gewicht zu verlieren und geht aus gesundheitlichen Gründen jeden Tag in seiner Nachbarschaft spazieren. Seine Frau ist körperlich nicht in der Lage, mit ihm zu gehen und er vermisst immer noch den Spaß beim Gehen. Deshalb möchte er, dass ein- bis zweimal pro Woche jemand mit ihm spazieren geht.

Praktische Informationen

Wöchentlich von 1 bis 2 Stunden

Standort

Diemen

Impact

Wirkungsbereich

Sport & Bewegung
Soziales Wohlergehen

Kategorien

Aktivitätsanleitung
Kumpel & Gesellschaft
Teilen:
Speichern:
Drucken:

Andere haben auch angesehen

Diemen

Reparateure gesucht

RepairCafé Diemen

RepairCafé Diemen organisiert am ersten Samstagnachmittag des Monats ein Repair Café im Diemen Zuid (Gemeindezentrum) und am zweiten Samstagnachmittag im Centre (De Diem Care Center). Im Sommer haben wir einen Aufenthalt von 2 Monaten. Beispielsweise kann man ein defektes Gerät vorbeibringen und es von einem der Reparaturbetriebe untersuchen lassen. Diese Freiwilligen verfügen in der Regel über einen technischen oder anderweitig qualifizierten Hintergrund und werden eine Reparatur versuchen. Das funktioniert oft. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, Abfall zu reduzieren, die Kosten für den Benutzer zu begrenzen und zur Nachhaltigkeit beizutragen. Lehrreich für alle. Da das Repaircafe zunehmend besucht wird, sind wir auf der Suche nach neuen Reparateuren. Wir bieten Kaffee und Tee und Spaß. Wenn Sie nicht kommen und helfen können, ist das kein Problem. Gerne helfen wir Ihnen auch bei Gelegenheit. Viele Hände machen die Arbeit leicht. Am 8. Oktober gewann das Repair Café Diemen beim Sustainability Festival den Nachhaltigkeitspreis 2023! Sowohl der Jurypreis als auch der Publikumspreis! Wir sind auf der Suche nach neuen Reparaturwerkstätten zur Verstärkung unseres freundlichen Teams, Sie sind herzlich willkommen!

Regelmäßig
Amsterdam

Vorstandsmitglieder für lebendige Nachbarschaftsinitiative

Plan C

Plan C ist eine Nachbarschaftsinitiative im Diamantbuurt im Pijp in Amsterdam, bei der jedes Jahr Hunderte von Aktivitäten mit großer Vielfalt von Freiwilligen aus der Nachbarschaft organisiert werden. Neben einem gemütlichen Raum verfügen wir auch über einen wunderschönen Garten, der von den Bewohnern gepflegt wird. Die Aktivitäten sind, genau wie die Besucher, vielfältig und kostenlos. Wir befinden uns gerade in einer Zeit, in der wir nach neuen Vorstandsmitgliedern suchen – möchten Sie diese Initiative leiten? Gemeinsam mit den begeisterten Freiwilligen das Programm erstellen und dafür sorgen, dass die Fördermittel dafür eingehen? Wir suchen Menschen, die gut mit allen Bewohnern unserer Gemeinde aus vielen Kulturen, jeden Alters und aus allen Gesellschaftsschichten zusammenarbeiten können. Menschen, die sich für die Arbeit im Kollektiv begeistern, die offen sind für die Vielfalt der Aktivitäten, die verbinden und inspirieren können, die sich engagieren und delegieren können. Menschen, die gut zwischen Bewohnern, Ehrenamtlichen und Institutionen wie der Gemeinde und Wohnungsbaugesellschaften wechseln können. Menschen, die mit einem Budget umgehen können und auch Fördermittel und Fördermittel beantragen können. Es ist uns wichtig, die Autonomie zu wahren, damit wir ein aktives, lebendiges und inspirierendes Gemeinschaftszentrum für unsere Nachbarschaft sein können. Wir streben einen Vorstand mit fünf Personen an, damit die Aufgaben aufgeteilt werden können. Auf unserer Website (www.plancdiamantbuurt.nl) können Sie sehen, was wir tun. Wir würden uns freuen, mit Ihnen zu sprechen, um Ihre Fragen zu beantworten!

Regelmäßig
Amsterdam

Schreiben und erstellen Sie einen schönen Beitrag für Re-Boost

Re-boost

Wir bitten um Verstärkung für unser Kommunikations- & Marketingteam der Re-Boost Stiftung. Glaubst du, es wäre interessant, die Geschichten unserer jungen Erwachsenen und unserer Organisation noch besser abzubilden, indem du einen netten Beitrag in den sozialen Medien schreibst? Wollten Sie schon immer einen Beitrag zur Zukunft junger Erwachsener zwischen 18 und 35 Jahren leisten? Dann unterstützen Sie Re-Boost Für weitere Informationen können Sie eine Nachricht senden

Regelmäßig
Zaanstad, Purmerend, Waterland, Oostzaan, Amsterdam

Evean, ehrenamtliche Altenpflegerin

Evean

Wir sind Evean Als Gesundheitsorganisation kümmern wir uns in weiten Teilen Nordhollands um die Pflege älterer Menschen. Dies kann in ihrem eigenen Wohnumfeld oder in einem der Pflegestandorte von Evean geschehen, wo sie ihr Zuhause haben. Evean bietet Pflege und Unterstützung in einem großen Teil Nordhollands an, nämlich in der Region Nordholland, Zaanstreek/Waterland und Amsterdam. Alle Evean-Mitarbeiter helfen Bewohnern und Klienten gerne bei der (spezialisierten) Pflege, Pflege und häuslichen Pflege, geriatrischen Rehabilitationspflege, Ergotherapie, Physiotherapie, Bewegungstherapie, Heimberatung, Tagespflege und betreutem Wohnen. All diese verschiedenen Arten der Betreuung machen die Arbeit bei Evean so großartig: Schließlich ist für jeden etwas dabei! Als ehrenamtlicher Helfer in der Altenpflege sind Sie in der Gesellschaft unverzichtbar. Nicht nur für unsere Kunden und Bewohner, sondern auch für Evean. Ihre zusätzliche Hilfe und Aufmerksamkeit tun einem Menschen gut und sind von unschätzbarem Wert. Evean hat viele Möglichkeiten, Ihnen zu helfen. Zum Beispiel: - Während eines kreativen Vormittags in der Abteilung; - Beim Servieren von Kaffee; - Bei der Begleitung von Bewohnern ins Krankenhaus; - Ein Ausflug in ein Museum; Oder vielleicht möchten Sie sich an unseren Kundenräten beteiligen und darüber nachdenken, wie Pflege und Betreuung anders oder besser gestaltet werden können. Was erwarten wir von Ihnen als Freiwilligem? Wir freuen uns, wenn Sie etwas für jemand anderen tun möchten. Als Freiwilliger erkennen Sie sich an folgenden Eigenschaften: - Fürsorglich; - Hilfreich; - Entscheidend; - Unternehmungslustig. Sie wissen, wie man Kunden, Bewohner und Kollegen respektvoll behandelt. Sie sind motiviert, können gut zusammenarbeiten und sind repräsentativ. Sie sind sich auch Ihrer Verantwortung bewusst, beispielsweise der Einhaltung von Vereinbarungen. Was bringt Ihnen ehrenamtliches Engagement? Die Freiwilligenarbeit ist sehr erfüllend. Das Lächeln eines Bewohners sagt manchmal alles. Sie können für unsere älteren Menschen der Lichtblick des Tages sein. Sie können aber auch Ihr Wissen und Ihre Erfahrung erweitern. Zum Beispiel im Bereich Organisation und Führung. So können Sie beispielsweise Beratungserfahrung im Kundenrat sammeln. Als ehrenamtlicher Helfer in der Altenpflege erhalten Sie kein Gehalt, können sich aber darauf verlassen: - Gute Beratung und Entwicklungsmöglichkeiten; - Workshops und Themennachmittage; - Eine Reisekostenpauschale; - Dankbarkeit und Wertschätzung; - Neue Kontakte; - Aktivitäten, die Ihren Fähigkeiten und Wünschen entsprechen; - Wenn Sie studieren, macht sich diese Erfahrung gut in Ihrem Lebenslauf. - Mitgliedschaft in der Espria Members Association; - Haftpflicht- und Unfallversicherung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Arbeitsumgebung vor Ort. Möchten Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen? Sind Sie neugierig, was Sie für unsere älteren Menschen tun können? Kontaktiere uns. Die direkte Telefonnummer des Standorts finden Sie auf unserer Website. Sie können die Informationen auch bei der Person erfragen, die diese Hilfeanfrage gestellt hat. Standorte Acht Staaten – Wormerveer Eduard Douwes Dekker - Amsterdam Erasmus-Haus - Zaandam Festina Lente - Assendelft Guisveld - Zaandijk Henriette Roland Holst - Amsterdam De Kimme - Amsterdam Korthagenhuis - Amsterdam De Lishof - Oostzaan Neugrönland - Zaandam Oostergouw - Zaandam Rosariumhorst - Krommenie Swaensborch – Monnickendam Twiskehuis - Amsterdam

Regelmäßig
Jugendliche
Amsterdam

Allgemeine Vorstandsmitglieder Re-Boost

Re-boost

Lieber Leser Re-Boost gibt es seit 8 Jahren und steht für Mut, den Stolz von Zuidoost und bietet jungen Menschen und jungen Erwachsenen eine Perspektive, den Kurs in ihrem Leben zu ändern. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zu Re-Boost kommen, haben Hindernisse/Probleme in verschiedenen Bereichen ihres täglichen Lebens. Mit dem Re-Boost Booster-Programm bietet Re-Boost ihnen Hilfestellung, um an der Stärkung der eigenen Persönlichkeit zu arbeiten, verschiedene berufliche und soziale Kompetenzen zu erlernen und eine belastbarere Position einzunehmen, um in der Gesellschaft besser stehen zu können. Diese Zielgruppe steht in dieser Lebensphase buchstäblich an einem Scheideweg, an dem sie unter anderem aufgrund des gesellschaftlichen Drucks schnell wichtige Entscheidungen treffen muss, die ihre Zukunft bestimmen, während sie emotional oft noch nicht bereit ist. Die Gesellschaft wird auch viel Elend erleben aufgrund dessen, was die jungen Menschen in ihrem Leben erleben. Um dies zu verhindern, versuchen wir, dies rechtzeitig zu antizipieren und junge Menschen und junge Erwachsene positiv zu beeinflussen, damit sie die richtigen Entscheidungen treffen. Dadurch stärken sie ihre wirtschaftliche, soziale und soziale Position und sind gute Vorbilder für sich selbst, aber auch für ihr Umfeld. Infolgedessen haben wir als Re-Boost einen viel größeren, positiven Einfluss auf die Gesellschaft als nur die jungen Menschen, denen wir helfen. Wir können Ihre Unterstützung wirklich gebrauchen, um sicherzustellen, dass wir unsere Jugend und jungen Erwachsenen weiterhin unterstützen können. Wenn auch Sie mit Ihrer Expertise in die Zukunft unserer Jugendlichen und jungen Erwachsenen eingreifen möchten, kontaktieren Sie uns bitte: [email protected] Möchte jemanden mit Vertriebshintergrund und/oder im Bereich Marketing und Kommunikation und gesellschaftlicher Affinität als Gesamtvorstand

Regelmäßig
Amsterdam

Re-Boost sucht ernsthafte Vorstandsmitglieder

Re-boost

Lieber Leser Re-Boost gibt es seit 11 Jahren und steht für Mut, den Stolz von Zuidoost und bietet jungen Menschen und jungen Erwachsenen die Perspektive, den Kurs in ihrem Leben zu ändern. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zu Re-Boost kommen, haben in verschiedenen Bereichen ihres täglichen Lebens Hindernisse/Probleme. Mit dem Re-Boost-Booster-Programm bietet Re-Boost ihnen die Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit zu stärken, verschiedene berufliche und soziale Kompetenzen zu erlernen und Resilienz zu entwickeln, um sich stärker in der Gesellschaft zu etablieren. In dieser Lebensphase steht diese Zielgruppe im wahrsten Sinne des Wortes an einem Scheideweg, an dem sie unter anderem aufgrund des gesellschaftlichen Drucks schnell wichtige Entscheidungen treffen muss, die über ihre Zukunft entscheiden, obwohl sie emotional oft noch nicht bereit dafür ist . Die Gesellschaft wird aufgrund dessen, was junge Menschen in ihrem Leben erleben, auch viel Leid erleben. Um dies zu verhindern, versuchen wir, dies rechtzeitig zu antizipieren und junge Menschen und junge Erwachsene positiv zu beeinflussen, damit sie die richtigen Entscheidungen treffen. Dadurch stärken sie ihre wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Stellung und sind gute Vorbilder für sich selbst, aber auch für ihr Umfeld. Dadurch haben wir bei Re-Boost einen viel größeren positiven Einfluss auf die Gesellschaft als nur die jungen Menschen, denen wir helfen. Wir suchen gesellschaftlich bekannte Vorstände und Vorstände, die unsere Organisation sowohl schriftlich als auch mündlich vertreten können. Damit wir unseren Jugendlichen und jungen Erwachsenen diese Unterstützung auch weiterhin bieten können, können wir Ihre Unterstützung wirklich gebrauchen. Möchten Sie auch mit Ihrer Expertise Einfluss auf die Zukunft unserer Jugendlichen und jungen Erwachsenen nehmen? Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Re-Boost aus einer Führungsposition heraus einen Schub geben können, würden wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung setzen .

Regelmäßig
Amstelveen, Amsterdam, Aalsmeer, Uithoorn

VORSITZENDER DER HUMANITAS-ABTEILUNG

Humanitas Amstelland

Humanitas Amstelland sucht einen Vorstandsvorsitzenden: *Damit wird auch unser Motto „Sich stärken, anderen helfen“ in die Tat umgesetzt. *Wer kennt oder möchte Amstelland wie seine Westentasche kennen? *Wer Chancen sieht und gemeinsam mit dem Team Maßnahmen ergreift. *Wer über Führungsqualitäten verfügt und sich für „sture“ Freiwillige, Koordinatoren und Vorstandsmitglieder begeistert. *Und außerdem: Sie unterstützen die Mission von Humanitas natürlich voll und ganz, Sie verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten, Sie wissen, wie nützlich „Gerüchte rund um die Marke“ sind und Sie sind kein Bürokrat, können aber gut damit umgehen. Humanitas Amstelland ist eine mittelgroße Organisation und unterstützt jedes Jahr mehr als 350 Teilnehmer mit mehr als 120 Freiwilligen. Es gibt also eine Menge „Arbeit“. Unsere Projekte konzentrieren sich auf Menschen mit finanziellen Sorgen (Hausverwaltung, Finanzcafés, Get a Grip & Money Talks), Elternsorgen (Home-Start, Scheidungspartner und geführte Besuchsvereinbarungen) und auf Menschen, die allein sind und es nicht mögen (Connect ). Humanitas Amstelland beschäftigt vier Karrierekoordinatoren (Teilzeit). Der Vorstand besteht aus sechs Mitgliedern (mit unterschiedlichem Hintergrund). Bist du interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Regelmäßig
Amsterdam

Freiwilliger für Familienhilfe für Kinder gesucht

Chariny

Guten Tag, Wir sind eine nette, freundliche junge Familie, die in Amsterdam lebt lebhafte Gegend von Zeeburgeiland. Ich bin seit 29 Jahren mit meinem Partner zusammen und wir haben 2 Kinder im Alter von fast 1 und fast 2 Jahren. Durch einen längeren Krankenhausaufenthalt (mehr als 1 Monat) wurde ich pflegebedürftig. Jetzt ist meine Pflege etwas komplex und ich habe keinen Anspruch auf viel Pflege oder Erstattung. Ich kann nach Hause gehen, aber ich befinde mich in einem Notaufnahmeverfahren. Das bedeutet, dass ich jeden Tag zur Untersuchung ins Krankenhaus muss. Ich habe mich immer rund um die Uhr um die Kinder gekümmert und mein Partner war bei der Arbeit. Leider kann ich mich aufgrund körperlicher Beschwerden nicht um die Kinder kümmern. Und ich bin auf Bettruhe, was fast unmöglich ist. Wir suchen jemanden, der Freude daran hat, einer Familie zu helfen: - Tägliche Betreuung der Kinder (ich bin jeden Tag anwesend und kann unterstützend zur Seite stehen, man ist nie allein mit den Kindern. • Komm aus dem Bett • Ändern • Dekorieren • Füttern • Spielen • Ins Bett bringen - Leichte Haushaltsaufgaben - Bei Bedarf kochen - Unternehmen - Besitzt ein Auto, weil ich jeden Tag für Scans ins Krankenhaus muss Das Obige ist eine schöne Botschaft. Aber natürlich könnt ihr euch auch am Telefon näher kennenlernen oder einfach vorbeikommen.

15-07-2024 und 47 mehr
Amsterdam

Besuchen Sie eine Amsterdamer Mutter

Humanitas Amsterdam en Diemen

Viele Eltern sind auf sich allein gestellt. Kann Ihnen ein Elternteil Luft machen? Bei Home-Start unterstützen Freiwillige Familien, die diese benötigen. Für sie wirst du vorübergehend die Nachbarin/Tante/Freundin/Großmutter, die sie sich immer gewünscht haben. Diese Unterstützung kann bereits während der Schwangerschaft genutzt werden. Als Freiwilliger besuchst du deine Familie einmal pro Woche und wirst für sie zu einer Vertrauensperson. Die Betreuung dauert in der Regel sechs Monate bis ein Jahr. Der Elternteil (in der Regel die Mutter) kann mit Ihnen über seine Anliegen sprechen und Sie um Tipps zum Thema Kindererziehung, Schwangerschaft und alles, was mit dem Familienleben einhergeht, bitten. Sie können der Familie auch helfen, ihr Netzwerk zu erweitern und sie mit ihrer Nachbarschaft vertraut zu machen, damit sie ihren Platz in der Gesellschaft besser finden kann. Was ist daran für einen Freiwilligen so schön? Man verlässt seine eigene Blase, lernt Menschen kennen, die man sonst vielleicht nicht treffen würde, und erfährt, was in einer anderen Familie passiert, manchmal aus einer anderen Kultur. Freiwillige geben an, dass es sehr befriedigend ist und oft eine große Bindung entsteht. Sie werden vom Home-Start-Koordinator angeleitet und absolvieren vor dem Start eine unterhaltsame Freiwilligenschulung. Freust du dich schon? Dann melden Sie sich schnell an!

Regelmäßig